Der geheime Grund, warum Nadler will, dass Barr das Gesetz bricht – SerialBrain2

vom https://qlobal-change.blogspot.com

Fortsetzung dieses Artikels, wir lösen das Rätsel vom 9. Mai 2019.

Wie üblich werden wir zuerst alle Teile des Puzzles sammeln und am Ende zusammensetzen, um die endgültige dekodierte Nachricht zu erhalten.

POTUS begrüßt die Bostoner Red Sox.

Um 15:45 Uhr empfing der Präsident die Bostoner Red Sox für ihren Sieg in der World Champion Series. Ein paar Stunden vor dem Ereignis schrieb die Website des Weißen Hauses Red Sox falsch, sie schrieb Red Socks und korrigierte es später. Einige Dinge ändern sich nie. Sie verstehen es immer noch nicht. Sieh dir an, wie die Fake News wieder einmal ihre Unwissenheit genossen haben:

Img1.

 Du weißt, was los ist, oder? Lob an diejenigen, die dies mit dem mysteriösen roten Strumpf im Q2595 Lebkuchen-Rätsel verbunden haben, das wir im Dezember letzten Jahres gelöst haben! In diesem Artikel, und diesem Bild fanden wir heraus, dass der Buchstabe für den roten Strumpf S=19 war.

Nicht überzeugt, dass es das ist, worüber Trump mit diesem „Tippfehler“ im Weißen Haus gesprochen hat? Dann hören wir uns seine Antwort zuvor bei der Veranstaltung über Medical Surprise Billing an, als er nach der Entzweiung gefragt wird, die der Red Sox Manager in Puerto Rico ausgelöst hat, um seine Abwesenheit zu rechtfertigen: Video.
Hast du es gelöst? Peruanischer Kaffee auf mich für die, die es bemerkt haben! Img2

Der Maestro sagte die Zahl 91 6 mal, 30: 2 mal, 12: 2 mal und die Zahl 9. Lasst uns nun die 91 herausgreifen und alle anderen Zahlen addieren. Wie hoch sind die Chancen, dass sich daraus 6+30+2+12+2+9=61 ergeben, was, wenn man es mit der 91 kombiniert, die 9161 ergibt, die wir im Rätsel um den roten Strumpf-Lebkuchen gefunden haben?! Natürlich erinnerst du dich, dass diese 9161 aus der Umstellung des Jahres 1916 des Keating-Owen Labor Acts stammt.

Jetzt lass uns eine Sekunde innehalten. Ist dir klar, dass der Maestro das spontan gemacht hat? Jetzt weißt du, dass er keinen Spaß gemacht hat, als er das sagte: Video.

In dem Wissen, dass wir in die vom Maestro angegebene Richtung gehen, ist die nächste Phase, die versteckten Informationen zu finden.

Warum bestand er auf die 91 Milliarden Dollar für Puerto Rico? Wenn du bemerkst, dass der Wert für THE HAMMER 91 ist, kannst du Q2598 einbeziehen, welches Teil des Lebkuchen-Rätsels ist, HAMMER erwähnt und ein Bild von Santa Claus mit einem HAMMER und signiertem QA zeigt. Erweitere jetzt dein Denken. Dieses QA kann als Q Anon gesehen werden, aber man kann es auch als Frage und Antwort sehen. Auf diese Weise findest du den Weg zu Comey’s berühmten Fragen und Antworten, die er getwittert hat, und du kannst Q3227 hinzuziehen, wo Q ihn zitiert, aber auch Rosenstein einbringt. Wenn Rosenstein dem Rätsel beitritt, weißt du, warum Trumps Red Sox-Trikot nicht 45, sondern mit dem Red Sox-Sieg 2018 plausibler Bestreitbarkeit, ein zufälliges 18=R war. Er festigt diese Verbindung noch weiter mit seinem 19:50 Uhr-Tweet über die Red Sox. Es ist ein Video, das mit dem Trikot des Teams beginnt, das das Wort RED zeigt und dessen Dauer 1:00 Minute ist. Wenn du bemerkst, dass 1:00 die Zahl 100 bringt, die der Wert für ROSENSTEIN ist und dass ROSENSTEIN eine jüdische aschkenasische Namensverbindung aus dem deutschen ‚Rose‘ + Stein ist, hast du einen klaren und soliden Weg vom Tweet-Video nach Rosenstein. Ziemlich cool, oder?

Was ist nun in diesem Zusammenhang DER HAMMER?

Antwort: Laut Whistleblower Dennis Montgomery ist DER HAMMER ein geheimes Supercomputersystem, das von Obamas DNI Clapper und CIA-Direktor Brennan eingerichtet wurde, mit dem sie illegale und verfassungswidrige Regierungsdatenerhebungen und Abhörmaßnahmen durchgeführt haben. Hören wir uns General Tom McInerney an, der von Dave Janda interviewt wird. Bis 6:53.
Wie du sehen kannst, waren Clapper und Brennan sehr beschäftigt und wir haben ein besseres Verständnis dafür, wie sie Trump und Millionen von Amerikanern ausspioniert haben. Hier ist ein Artikel, in dem du erfahren wirst, wie Comey die Trump Russland Untersuchung offiziell am nächsten Tag, an dem THE HAMMER in diesem Interview enthüllt wurde, „gestartet“ hat. Wenn du die Montgomery-Audiobänder des Bundesrichters G. Murray Snow durchstöberst, wirst du erfahren, wie die Regierung Obamas Dateien wie Kinderpornografie oder Staatsgeheimnisse auf den Computer eines Ziels platzieren könnte, um ihn für Erpressung oder Strafverfolgung vorzubereiten.
Für den Fall, dass du an einer niedrig-IQ-Erklärung des Hammers von jemandem interessiert bist, der Bescheid weiß, aber nicht weiß, wann er nicht sprechen soll, hier ist es: Video.

Und da hast du es.

Laut Montgomery wurde DER HAMMER benutzt, um Trump, Millionen unschuldiger Amerikaner, den Obersten Gerichtshof, Obersten Richter Roberts (das würde seine mysteriöse Kehrtwende zu Obamacare erklären), den Leiter des FISA-Gerichtshofs (nun, nun, nun….), den ermordeten Obersten Gerichtshofsrichter Scalia (hallo Brennan) und Wirtschaftsführer auszuspionieren.

Von Q1337 und Q1103 kennen wir China bereits oder wer auch immer bezahlt, spioniert jeden Amerikaner in sozialen Medien durch einen zentralen Algorithmus aus. Und zum Beispiel, FB beobachtet dich, auch wenn du kein Konto hast! Ja: Wenn ihre „Dienstleistungen“ „kostenlos“ sind, bist du das Produkt und wenn du das Produkt bist, stellt Big Tech sicher, dass sie auf ihr Produkt zugreifen können, was auch immer du tun möchtest. So bekommt Big Tech seinen Anteil an der illegalen Überwachung. Was ist mit Politikern? Obama, HRC, Clapper und Brennan dachten, dass sie zusätzlich zu den FVEY-Schlupflöchern, mit denen sie bereits Spaß hatten, ihre eigenen illegalen Überwachungskapazitäten mit DEM HAMMER aufbauen und Amerika durch Erpressung regieren mussten und die Strafverfolgung für die nächsten 91.000 Jahre inszenierten…..

Und natürlich, wer kontrolliert diese beiden Gruppen? Ja: Die Familie Y Kabale. Sie sind die Politiker und Big Tech-Marionettenmeister, Schöpfer von falschen Politikern und falschen Milliardären, die sich im Schatten verstecken und uns von der Spitze der Nahrungskette mit ihrem falschen Geld, ihren falschen Nachrichten und globalen Sonderinteressen versklaven.

Meine Freunde, wir sind einer riesigen Kugel ausgewichen. Hätte die Hexe nach Hussein das Weiße Haus betreten, wäre es das Ende gewesen.

Q855 Die Tiefe ihres HOCHVERRATS ist unvorstellbar. Pures BÖSE. HÖLLE auf Erden – HRC-Sieg. Q

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um das Ganze noch einmal zu betrachten: Q602

Q1834 SIE HÄTTEN NIE GEDACHT, DASS SIE VERLIEREN WÜRDE. JETZT VERLIEREN SIE ALLE. Q+

Lasst uns weiterhin die anderen Hinweise identifizieren, die der Maestro uns während dieses Red Sox-Events gegeben hat. Schau bis zum Ende. Wer hat den „Geruch in der Luft“ gelöst? Du hast bemerkt, dass der Wert für SMELL 61 ist, was ist der gleiche Wert für QANON ist, richtig? Der Maestro sagte im Wesentlichen: „QANON ist in der Luft, ihr solltet besser aufpassen, wir betreten den codierten Kommunikationsbereich“. Hast du die Nachricht erhalten? Er bezog sich dreimal auf das Lincoln-Schlafzimmer und beendete die Veranstaltung mit einer letzten Erwähnung. Eine große Ladung peruanischer Kaffee für diejenigen, die sahen, dass er über die Clown Black Ops Schläferzellen sprach! Erklärung: 3 steht für C und 1 für A: C_A, die Clowns. Dann habe ich dir in diesem Beitrag und diesem Bild gesagt, dass Comey Abraham Lincoln als Code benutzt hat, um seine Schläferzellen durch seine Tweets zu aktivieren. Comey wird im Rätsel bestätigt und seine C_A-Schwellenzellen werden einbezogen.

Letzte Nachricht von diesem Red Sox Event: Es begann um 15:45 Uhr. Wir sammeln alle Q-Drops mit der +-1200 Regel. Wir bekommen dieses Bild: Img4

 

und entdecken, dass die 2 Verräter in Trumps Kabinett, die bereit waren, Rosensteins 25. Verfassungszusatz zu unterstützen, mit A. Cooper zum selben kranken Kult/Club gehören. Das ergibt Sinn, oder? Solidarität oder Erpressung…..

Die Veranstaltung zur Überraschung der medizinischen Abrechnung.

Hören wir uns die explosivste Reaktion an, die Trump der Presse bei dieser Veranstaltung gegeben hat: bis 23:00. Wow. Beginnen wir mit dem, was er darüber sagte, dass Müller in Comey ‚verliebt‘ sei und dass wir, wenn wir uns die ‚Bilddatei‘ ansehen, Hunderte von Bildern von ihm und Comey sehen würden. Findest du, dass das bildlich gemeint ist? Denke noch einmal nach. Dieses Ereignis war um 11:45 Uhr geplant. Wir ziehen Q1145 und Q2345 und Q2345 und Bingo! Schau, was du bekommst:

Img5

MÜLLER IST VERLIEBT IN COMEY & DIE BILDDATEI

„Und Bob Mueller ist kein Freund von mir. Ich hatte Konflikte mit ihm. Wir hatten einen Geschäftsstreit. Wir hatten jemanden, der in James Comey verliebt ist. Er mochte James Comey. Sie waren sehr gute Freunde; angeblich beste Freunde. Vielleicht nicht, aber angeblich beste Freunde. Du schaust dir die Bilddatei an und siehst Hunderte von Bildern von ihm und Comey. Und mit all dem und anderen Dingen wollte er den FBI-Job“.

Q2345
Ein Bild ist mehr wert als tausend Wörter.

Q1145
Informationen gut.


DEKODIERTE NACHRICHT:
Die Informationen darüber, dass Müller in Comey verliebt ist, sind gut. Die Bilddatei existiert und die White Hats haben alles!

Rosenstein-Omarosa und jetzt Müller-Comey! Popcorn bitte. Die Fisagate Seifenoper hat begonnen. Jetzt weißt du, warum der Maestro einen glücklichen Muttertag um 12:11 Uhr wünschte, genau 144 Minuten nach der Enthüllung der Rosenstein/Omarosa-Affäre: Img6
DIE FISAGATE SEIFENOPER

KOMMENTAR

Durch seinen Zeitstempel zieht der Tweet des Maestro’s Q1211 mit ein, wo wir den Bezug zu Seifenopern sehen. Nixon bringt Watergate, was wiederum Fisagate bringt.

Das unterstrichene M im Tweet bezieht sich auf Mueller. Kannst du herausfinden, was das H oben bedeutet?

Hinweis: Vertuschung.

Die 144 Minuten Differenz mit dem Artikel über Rosenstein/Omarosa bestätigt die Tweet-Bildgröße. Alle Akteure sind identifiziert, die Seifenoper FISAGATE kann beginnen.

Hier sind die anderen dekodierten Teile:  Secret SocietiesThe Angry Democrat CodeSurprise Legal BillingThe Muller Situation

DIE WEGE DER GEHEIMGESELLSCHAFTEN

Trumps Retweet von Mike Pence’s Tweet am 09. Mai 2019 um 20:31 Uhr:
„Schön, heute auf den R&U Johnson Farms in Glyndon, Minnesota zu sein! Seit den ersten Tagen unserer Regierung hat @POTUS versprochen, weiterhin für unsere Bauern zu kämpfen – und genau das haben wir getan!“

Die Großbuchstaben summieren sich zu 181 = „Erotische Bilder“ und „Columbia Tri Star“

Q831
Rechtschreibfehler haben Bedeutung.
Satzbildung hat Bedeutung.

Q645
Er hat zwei Jahrzehnte lang mit Auszeichnung gedient [WIR BESITZEN DICH & DEINE FAMILIE].

DEKODIERTE NACHRICHT:
Robert Mueller, James Comey und Rod Rosenstein sind Marrionetten der Geheimgesellschaft.

Um ihre Mitglieder zu kontrollieren, insbesondere diejenigen, denen die höchsten Machtpositionen übertragen werden, lassen Geheimbünde sie dokumentierte „Rituale“ durchlaufen, die ihnen zeigen, dass sie ihre Familien und/oder ihren Ruf zerstören oder sie sogar belasten könnten.

Das kompromittierende Material ist die „Versicherungspolice“ des Geheimbundes für den unwahrscheinlichen Fall, dass das Mitglied vergisst, dass es seine Marionette und sein Eigentum ist. Strzok weiß das sehr gut und Comey erinnerte McCabe in seinem Q645-Tweet an diese Realität. Ob sie zunächst mit den „Ritualen“ traumatisiert waren oder nicht, diese Mitglieder der Geheimgesellschaft passen sich später an und machen das Beste aus ihren dunklen Geheimnissen…..

Was passiert, wenn die White Hats die ‚Bilddatei‘ haben? Genieße die Show.

 DER WÜTENDE DEMOKRATEN CODE ENTHÜLLT

 „Es begann mit 13 und ging bis 18, und das waren wütende Demokraten“.

 
Q3316
Zu welcher Zeit stellte MÜLLER fest, dass es keine Absprachen gab?
[Vor 18 Monaten?]
Wurde die Untersuchung als „Diskussionspunkt“ für die Manipulation der Zwischenwahlen beibehalten?

Q1286
Sonderermittler im Team? 
Sonderermittler auserhalb des Teams? 
Fragen geben Antworten. 
Die Zeit wird es zeigen. 
Q

DEKODIERTE NACHRICHT:
Müller und Rosenstein erhielten eine Chance, was richtig ist. Sie haben es vermasselt. Trump & Q beobachteten, wie sie sich auf dem Schachbrett bewegten, bis sie genügend Elemente sammeln konnten, um zu entscheiden, ob sie im Team oder außerhalb des Teams waren. Es wurde zuerst festgestellt, dass Müller ein Black Hat war: Er entdeckte, dass es bereits im November 2017 keine Absprachen gab, hielt aber die Untersuchung mit Rosensteins Hilfe zur Manipulation der Zwischenwahlen aufrecht. Der Maestro kodierte diese Realität mit Müllers Initialen: M=13 Wütende Demokraten.

Dann als es klar war, war Rosenstein auch weg vom Team, der Maestro kodierte es mit R=18 Wütende Demokraten.

ÜBERRASCHENDE RECHTSABRECHNUNG

Trumps Retweet am 9. Mai um 20:38 von Official Team Trump:

„Präsident Trump setzt sich dafür ein, Patienten und ihre Familien vor überraschenden Arztrechnungen zu schützen.

Krankenhäuser und Versicherungsgesellschaften werden von @realDonaldTrump zur Verantwortung gezogen. “

„Aber ich werde folgendes sagen: Schau, der Müller-Bericht ist erschienen. Es wurde getan bei – ich schätze, dass ich Zahlen jetzt nah an $40 Million höre, mit 17 oder 18 sehr verärgerten Demokraten, die Donald Trump hassten. Und auch alles, was ihnen zur Verfügung steht“.

Q2038
Was ist mit dem Budget?
Warum sollten Californiens „gewählte“ Beamte wissentlich den Haushalt zusammenbrechen lassen?
Soll Geld gemacht werden?
Denke an den rechtlichen Schutz. 

Q838
BOOM.

DECODIERTE NACHRICHT:
„Ich schätze, ich höre Zahlen, die jetzt fast 40 Millionen Dollar erreichen…“ POTUS

Q2776 „Warum wurden dem Kongress das Mandat / Budget und regelmäßige Updates nicht auf Anfrage zur Verfügung gestellt?“ Barr anMueller & Rosenstein

Der Mueller Bericht war ein Goldesel mit einem sich ständig ändernden Budget und keiner Aufsicht. Es erlaubte denen, die eingestellt wurden, das Geld zu verdienen, das sie brauchen würden, falls sie später verfolgt würden.

Aus diesem Grund passt es in das Surprise Medical Billing Gespräch.

Der Maestro verspricht, die Verantwortlichen für diese überraschende Abrechnung des Müller-Berichts zur Verantwortung zu ziehen.

Denke an Überprüfungen.

BOOM

DIE MÜLLER SITUATION

„Ich weiß nicht, ob das jemand weiß, aber wie du weißt, wurde er für den FBI-Job in Betracht gezogen, er wollte ihn. Und am Tag, nachdem er ihn nicht bekommen hatte, wurde er der Sonderermittler. Das ist ein Konflikt. Und wir hatten andere Dinge.“

„Hört euch das an: DEIN RICHTER – nenne ihn einen „RICHTER“ – hat einen BUSINESS STREIT mit mir. Dein Richter hat eine FANTASTISCHE Beziehung zu James Comey“.

„Und dein Richter hat eine Situation, in der er der FBI-Direktor werden wollte.“

„Es ist niemand in diesem Raum, auch du nicht – wenn es so wäre – das bist du, JOHN. Wenn wir dich anschauen, mit 40 Millionen Dollar, 18 wütenden Leuten, die dich hassen, und all den anderen Dingen, die ich erwähnt habe, werden sie etwas finden. Ich weiß es nicht. Vielleicht, JOHN, nicht“.

Nick Lewin, der Comey und Müller rechtlich vertreten hat (siehe Website), reichte eine Beschwerde im Namen von JOHN Doe ein, um die Aufdeckung des Falls Epstein zu stoppen. Er behauptete, dass die Entsiegelung seinen Klienten benennen und in Verlegenheit bringen könnte.

Epstein erhielt ein sehr vorteilhaftes Plädoyer im Jahr 2008, als der FBI-Direktor….. Mueller war.

DEKODIERTE NACHRICHT:
Trump und Mueller haben einen Geschäftsstreit. Dies ist ein weiterer Tag im Büro eines Geschäftsmannes wie Trump, aber wie können wir erklären, dass er sich Mueller widersetzt, dessen Karriere hauptsächlich auf Regierungspositionen begrenzt war? Trump versuchte gleich zu Beginn seiner Präsidentschaft, diesen Konflikt mit Müller aus dem Weg zu räumen, damit er keine Störungen hervorruft. Es war ein Hauptthema während ihres ersten Kontakts, der nicht gut funktionierte. Müller verließ das Treffen, um mit Hilfe von Comey und Rosenstein Sonderermittler zu werden und seine Hexenjagd zu beginnen. Warum wissen wir nichts über den Streitfall? Weil es versiegelt ist. Versiegelt wie andere Angelegenheiten, die Mueller und Comey implizieren und die ihren Anwalt Nick Lewin zu einer Beschwerde im Namen von JOHN Doe zwangen, die Entsiegelung des Falles Epstein zu stoppen. Jetzt wissen wir, warum Müller den FBI-Direktorposten wieder haben wollte: um seine Verbrechen und die von Comey zu vertuschen. Unter ihrer „fantastische“ Uranium One „Beziehung“.

Dann erzählt uns der Maestro von Nadler: bis 39:30. Ohne Müller aktivierte die Kabale Nadler, um die Hexenjagd fortzusetzen. Du findest Online-Informationen über Trump und Nadler’s NY Immobilienfehde in den 90er Jahren. Nichts Großes konnte in NY Immobilien ohne Nadlers Beteiligung passieren, seit er 1974 in die NY Assembly eintrat. Bist du durch den Link gegangen, den ich dir über seine Frau gegeben habe? Findest du es nicht faszinierend, dass sie 1989 ihren MBA vom NY Stern erhielt, ein Jahr nach einem wegweisenden 30 Millionen Dollar Geschenk von Leonard N. Stern, was der Schule erlaubte, zu expandieren? Hier sind noch andere seltsame Dinge über Nadler:
Img11

NADLER: DER PEFEKTE ÜBERFORDERTE SÜNDENBOCK

COLUMBIA UNIVERSÄT Hmmmmmmmmmmmmmmmm

Nadler erhielt seinen Batchelor in Columbia. Nadlers Frau Joyce Miller erhielt ihren Master-Abschluss in Politikwissenschaft von Columbia. Sein Sohn Michael Nadler hat seinen Abschluss in Kolumbien gemacht. Joyce Miller ist außerordentlicher Professor an der Columbia University, aber im April 2019 schaute ein Mitarbeiter der Zulassungsabteilung nach ihr und verifizierte, dass Miller immer noch im Verzeichnis als aktiver Professor aufgeführt ist. Columbia gehört seit 2017-2018 zu den wichtigsten Beitragszahlern von Nadler.

Quelle: opensecrets.org

NY STERN SCHOOL OF BUSINESS Hmmmmmmmmmmmmmm

Nadler heiratete Joyce Miller 1976. Sie erhielt 1989 ihren Master Batchelor von NY Stern, ein Jahr nach einem wegweisenden 30 Millionen Dollar Geschenk von Leonard N. Stern, was der Schule ermöglichte, ihre Einrichtungen für Absolventen und Studenten auf dem Campus des Washington Square in New York zu etablieren. Zu diesem Zeitpunkt war Nadler Mitglied der NY Assembly und hat ein spezifisches Interesse an Immobilien, da seine Opposition zu Trumps Projekten später bestätigt wird…

NADLER: EINE SUPER GEBILDETE FRAU mit einer seltsamen beruflichen Karriere…

Joyce Miller erhielt einen Master Batchelor in Finanzen von NY Stern und einen Master in Politikwissenschaften aus Columbia. Mit diesem Status in New York hätte sie den Weg zu allen Fortune-500-Unternehmen finden können. Stattdessen zeigte sie ein Interesse daran, die Kampagnen ihres Mannes durchzuführen, ihre unbekannte öffentliche Politik-Beratungsfirma zu verwalten und nahm Regierungsjobs an, die sich ausschließlich auf Immobilien konzentrierten….. Lass dir das durch den Kopf gehen.

Gibson Dunn & Crutcher LLP hat in zahlreichen Klagen gegen Präsident Trump versucht, Zugang zu Trump-Dokumenten für ihre Mandanten zu erhalten.

Sie vertreten Jim Acosta in seiner Klage gegen die Entscheidung der Trump-Administration, seinen Zugang zum Weißen Haus auszusetzen.

Michael Nadler schloss sich der Firma im Jahr 2018 an, im selben Jahr gewannen Demokraten das Haus und als sein Vater Vorsitzender des Gerichtsausschusses des Hauses wurde.

Fazit.

Hier sind alle Teile: Img12

Und hier ist die Lösung: Img13Img14
DIE DEKODIERTE NACHRICHT DES MAESTRO’S 1/2
Mit Hilfe von Marionetten wie Hussein, HRC, Brennan, Clapper, Comey, Mueller, Rosenstein und anderen wollte die Kabelenfamilie Y Rothschild Amerika, wie wir es kennen, verändern und unsere Freiheit für die kommenden Jahrhunderte begraben.

In ihrem unersättlichen Durst nach Macht haben sich Demokraten mit abtrünnigen Elementen unserer Geheimdienstgemeinde und der Strafverfolgung verschworen, um ein ausgeklügeltes System einzurichten, das darauf abzielt, eine illegale Überwachung aller Amerikaner durchzuführen.

Dieses System namens THE HAMMER wurde von Brennan und Clapper überwacht und Whistleblower haben die Informationen zur Verfügung gestellt, dass es gegen den Kandidaten Trump, Richter Scalia, Richter Roberts, den Leiter der FISA und viele hochrangige Geschäftsleute verwendet wurde.

THE HAMMER kann jeden ins Visier nehmen und falsche Informationen zu Erpressungs- und Framingzwecken auf das Gerät von jedem übertragen.

Glücklicherweise hat mich das nicht daran gehindert, die Präsidentschaftswahlen 2016 zu gewinnen, aber die schlechten Akteure, die an diesen verräterischen Aktivitäten beteiligt waren, haben sich erneut verschworen, diesmal, um ihre Verbrechen zu decken und einen ordnungsgemäß gewählten Präsidenten zu stürzen. Als THE HAMMER es versäumte, mich mit Technologie zu betrügen, kombinierte das Trio Müller-Rosenstein-Comey seine Expertise, um mich rechtlich zu betrügen. Der stark konfliktierte und kompromittierte Müller, mit dem ich einen Geschäftsstreit habe, versuchte, den Job des FBI-Direktors dazu zu bringen, in der Lage zu sein, seine Verbrechen und die seiner beiden Freunde zu decken. Als ihm mitgeteilt wurde, dass er es nicht schaffen würde, wurde er bereits am nächsten Tag von Rosenstein zum Sonderberater ernannt, um seine Hexenjagd zu beginnen.

Müller erkannte, dass es bereits im November 2017 keine Absprachen gab:

Q3316 An welchem Punkt hat MÜLLER festgestellt, dass es keine Absprachen gab? [Vor 18 Monaten?]

aber er ließ die Untersuchung mit Rosensteins Komplizenschaft weitergehen, um politische Ziele zu erreichen:

Q3316 Wurde die Untersuchung als „Diskussionspunkt“ zur Manipulation der Zwischenwahlen beibehalten?

dann um die Anstifter zu schützen:

Q3316 Wurde die Untersuchung fortgesetzt, um die „BLOCKADE“ beizubehalten, um POTUS im Wesentlichen davon abzuhalten, die Öffentlichkeit über die Wahrheit zu informieren, was wirklich passiert ist?

und die Verräter:

Q3316 Wurde die Untersuchung fortgesetzt, um DIEJENIGEN ZU SCHÜTZEN, DIE „WISSENTLICH“ HOCHVERRAT/VERHETZUNG BEGANGEN haben?

Das Müller-Rosenstein-Comey Höllen-Trio versuchte sogar, mich auf darauf zu ködern, Rosenstein zu feuern, um Müller beim Aufbau eines Obstruktionsfalls zu helfen.

Ich habe das nicht getan und ich habe nicht DEKLASSIFIZIERT.

DIE DEKODIERTE NACHRICHT DES MAESTRO’S 2/2
Stattdessen manövrierte ich geduldig und gab Rosenstein die Illusion, dass er noch die Kontrolle habe. Nach dem Artikel zum 25. Verfassungszusatz lud ich ihn ein, ein Gespräch mit mir über die Air Force 1 zu führen, da er sehr gut wusste, dass alles, was wir besprechen würden, seinen Meistern gemeldet werden würde:

Q2525 Fühlte sich [RR] nach dem 30-minütigen AF1 Treffen mit POTUS sicher?

Hat [RR] das Meeting seinen Managern mitgeteilt?

Trotz seines Widerstands nahm ich nach und nach Rosensteins Macht zurück, ohne ihm oder seinen demokratischen Anhängern zu erlauben, zu reagieren. Zuerst mit Whitaker:

Q2496 Panik in DC. Hat Whitaker ’spezielle Artikel‘ des [Sonderermittlers] entfernt, die von [RR] eingefügt wurden bezüglich: erweiterter Umfang v2? Wurde der Umfang auf das ursprünglich zugewiesene Mandat eingeschränkt? Gegenstand, der beim Spazierengehen mit einem Hund verwendet wird? Q

Dann, mit Barr:

Q2717 MUELLER berichtet ab heute an BARR.

Rosenstein versuchte es, aber er wurde besiegt.

Es dauerte nur ein Gespräch, bis Barr den Müller-Quatsch beenden konnte. Barr identifizierte alle rechtlichen Diskrepanzen und stellte die richtigen Fragen zum Budget, die Rosenstein trotz wiederholter Anfragen nie mit dem Kongress teilte. Warum? Weil der Sonderermittler ein Goldesel war, der darauf abzielte, Geld an diejenigen zu geben, die wissen, dass sie bald ihren Rechtsschutz finanzieren müssen. Das erklärt die überraschende Abrechnung des Müllers.

Nun, mache keinen Fehler, jetzt, da der Bericht veröffentlicht wurde, bin ich im Angriffsmodus:

Q3331 Mai 2019 – ‚Kick-off‘ ‚Start‘ ‚Offensive‘.

Die Finanzen des Sonderermittlers werden geprüft.

Die Voraussetzungen dafür, dass Comey sich der Justiz stellt, sind geschaffen:

Q3177 OPTIKEN SIND SEHR WICHTIG.

Rosenstein, der nun vollständig kontrolliert wird, wird verwendet, um das Lied zu singen, das benötigt wird, um den Untergang von Comey harmonisch begleiten. Der Plan ergab, dass er die beste Stimme für diesen Teil meines Musikstücks hatte:

Q3004 [RR] Abstimmung im Senat? 94-6 

Was Müller betrifft, so hast du meinen Geschäftsstreit mit ihm bemerkt, der nicht auf dem Radar ist, weil er versiegelt wurde. Es ist einer der vielen versiegelten Fälle, an denen Mueller und Comey beteiligt sind, und deshalb hat ihr Anwalt eine Beschwerde eingereicht, um die Entsiegelung des Falles Epstein zu stoppen:

Q3132 [Nick Lewin] >Müller-Verbindung? >Comey-Verbindung? NATIONALE SICHERHEIT. Q

Jetzt, wenn du einen Sonderermittler-Bericht zu schreiben hast, mehr als 40 Millionen Dollar hast, mit denen du für die beste Rechtsberatung ausspielen kannst, und weißt, dass du mit versiegelten Anklagen in Rechtsgefahr bist, was würdest du tun?

Mueller fügte in seinen Bericht Elemente ein, deren Offenlegung die Infektion der ihn betreffenden laufenden Fälle verursachen würde und die es ihm ermöglichen würden, sich auf die Verfahrensmängel zu berufen, die ihn retten könnten. Jetzt weißt du, warum Nadler eine unveröffentlichte Version des Mueller-Berichts will.

Q2512 Mueller wird mit Anklagen konfrontiert bezüglich: U1 Er arbeitet daran, sich selbst zu retten. Q

Q1223 Sie denken, sie sind klug. Q

https://qlobal-change.blogspot.com/2019/05/der-geheime-grund-warum-nadler-will.html

Orbán bei Trump: So wichtig ist Ungarn für die geopolitische Strategie der USA in Europa

Von Reinhard Werner

Deutsche Medien zeigen sich wenig glücklich ob der demonstrativen Aufwertung, die Ungarns Premierminister Viktor Orbán durch den Besuch im Weißen Haus 14 Tage vor der Europawahl erhält. Donald Trump scheint das wenig zu kümmern. Er hat erkannt: Für die USA ist Ungarn eines der wichtigsten geopolitischen Assets in Osteuropa.

(L-R) US-Präsident Donald Trump und der ungarische Premierminister Viktor Orban während eines Familienfotos während des NATO-Gipfels am 25. Mai 2017 in Brüssel.Foto: ANNY GYS/AFP/Getty Images

 

Wenn US-Präsident Donald Trump am Montag (13.5.) den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán in Washington empfängt, ist es der erste Besuch eines ungarischen Regierungschefs im Weißen Haus seit 2005, als dort noch George W. Bush residierte.

Mit diesem Besuch in Washington erhält Orbán zwei Wochen vor der Europawahl noch einmal Gelegenheit, seine Bedeutung als Staatsmann nicht nur in Europa, sondern auch in der Welt zu unterstreichen.

Maren Hennemuth und Gregor Mayer von der Deutschen Presse-Agentur wittern in ihrer Analyse eine weitere Verschwörung gegen die EU und deren „Werte“: Der mit einem „Faible für Autokraten“ ausgestattete Trump würde Orbán mit diesem Besuch einen „Freibrief“ ausstellen, sodass dieser weiter „freie Medien einschränken“, „Zivilorganisationen kriminalisieren“ und „die Wissenschaftsfreiheit bedrohen“ könne – wie das dpa-eigene Framing schärfere Kontrollmaßnahmen der ungarischen Regierung mit Blick auf das breite Engagement des in Ungarn geborenen US-amerikanischen Milliardärs und Philanthropen George Soros in seiner alten Heimat umschreibt.

Gemeinsames und Trennendes

Tatsächlich zieht es die US-Regierung vor, sich ein eigenes Bild von den Ereignissen in Ungarn zu machen. Während Orbán im Weißen Haus zu Gast ist, besuchen zwei bekannte Oppositionelle das Außenministerium.

Auch Trump selbst ist sich der Tatsache bewusst, dass es neben Punkten, in denen zwischen Orbán und ihm Konsens herrscht, wie etwa in der Betonung von Patriotismus und Souveränität oder der Übereinstimmung bezüglich einer restriktiven Einwanderungspolitik, auch Trennendes gibt. Dazu gehört zweifellos die Zusammenarbeit, die Orbán in Fragen wie dem Handel, der Energieversorgung, der Mobilfunkinfrastruktur und der Cybersicherheit zu Russland und der Volksrepublik China sucht.

Trump ist sich offenbar aber auch darüber im Klaren, dass Ungarn diese Form der Nähe vor allem aus historischen und pragmatischen Motiven heraus sucht. Zum einen hat die Zwangseingemeindung in den sowjetischen Unterdrückungsapparat und dessen Kommandowirtschaftssystem Ungarns Entwicklung zwar gehemmt und für eine Ausbeutung der Bürger gesorgt. Auf der anderen Seite fragt man sich in Budapest, warum man dann nicht zum Ausgleich dafür heute wenigstens an jenen Verbindungen nach Moskau festhalten soll, die beispielsweise in der Energieversorgung günstige und sichere Optionen ermöglichen.

USA wollen Ungarn das bessere Angebot machen

Zum anderen ist die Öffnung gegenüber Russland und der Volksrepublik China für ein kleines Land immer auch eine Rückversicherung gegenüber dem Bullying vonseiten Brüssels und mächtiger Einzelakteure wie Deutschland oder Frankreich.

Das bedeutet jedoch auch, dass diese Herangehensweise keine dogmatische ist, und dass Ungarn in gleicher Weise enge Beziehungen zu den USA sucht – und diese, wenn der politische und wirtschaftliche Nutzen das rechtfertigen, auch noch deutlich intensivieren könnte – auf Kosten der EU, aber auch Russlands und der Volksrepublik. Genau dort setzen die USA an, und 2017 war ein entscheidendes Jahr für die neue Nähe zwischen Washington und Budapest.

Dass Trump in Ungarn wie auch in Polen strategisch wichtige Partner sieht, hat er selbst bereits 2017 unterstrichen, als er persönlich den ersten Gipfel des „Drei-Meere-Initiative“ (3SI) im Jahr nach der Gründung dieses Verbundes in Warschau besuchte. Mitglieder in dieser Initiative sind die Baltenstaaten, Polen, Tschechien, die Slowakei, Ungarn, Kroatien, Österreich, Ungarn, Rumänien und Bulgarien.

In der Ukraine gibt es vor allem in der nationalen Rechten bedeutende Stimmen, die einen Eintritt in die 3SI anstreben, um diese perspektivisch zu einem Intermarium 2.0 auszubauen, wie es Polen zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg angestrebt hatte. Im US-Think-Tank „Atlantic Council“ gibt es ebenfalls Erwägungen, die Ukraine sowie Moldawien mit unter den 3SI-Schirm zu nehmen. Da im ursprünglichen Intermarium-Konzept auch Italien als Teilnehmer vorgesehen war, bleibt auch dessen Einbindung eine denkbare Option.

Drei-Meere-Initiative könnte Win-Win-Situation für USA und Osteuropäer schaffen

Bislang ist 3SI lediglich ein wirtschaftliches Bündnis, dessen Ziel es ist, gemeinsam weitreichende Projekte zur Infrastruktur und Versorgungssicherheit für Mittel-, Ost- und Südosteuropa umzusetzen. Demnach soll es mehr und bessere Verbindung im Bereich der Energie, des Transportwesens und der digitalen Kommunikation entlang der Nord-Süd-Achse geben, während die meisten bestehenden zwischen Ost und West verlaufen. Zu den großen Investitionsvorhaben der 3SI gehören die Via Carpathia, ein Autobahnprojekt von Ostsee in Litauen bis zur Ägäis, eine Pipeline zur Verbindung von LNG-Terminals zwischen Kroatien und Polen sowie eine Erdgaspipeline, die in Aserbaidschan beginnen soll und durch die Türkei, Bulgarien, Rumänien und Ungarn nach Österreich führen soll.

Zwar hat die Volksrepublik China auf einige dieser Projekte ebenfalls ein Auge geworfen und versucht, mit seiner Seidenstraßenstrategie daran anzuknüpfen. Die Regierung Trump scheint allerdings ein eigenes Konzept im Auge zu haben, das für die osteuropäischen Staaten selbst wie auch die Amerikaner eine Win-Win-Situation schaffen könnte – insbesondere, sobald die 3SI auch damit beginnt, politische Strukturen zu bilden.

Trump sprach 2017 vor allem von einem freieren Energiemarkt und der dadurch verbesserten Energiesicherheit der Drei-Meere-Staaten. Insbesondere Polen, das russische Dominanz- und Einflussversuche befürchtet, will nicht vorwiegend von einem einzigen Versorger abhängig sein. Deshalb kommen von dort auch die stärksten Widerstände gegen „Nord Stream 2“. Die energiepolitische Planwirtschaft im Zeichen des „Klimaschutzes“ und die deutsche „Energiewende“, so argwöhnt man nicht nur in Warschau, würden perspektivisch die Abhängigkeit von Russland noch zusätzlich verstärken.

Die Amerikaner drinnen, die Russen draußen und die Westeuropäer unten halten

Die USA versprechen sich hingegen vom Bestreben der 3SI-Staaten nach eigener Energiesicherheit mehr Abnehmer und perspektivisch auch konkurrenzfähigere Preise ihres eigenen Flüssiggases. In Zeiten der demonstrativen Distanz deutscher und französischer Regierungen zu Washington zeigt sich unterdessen auch ein Phänomen wieder, das sich 2002 im Vorfeld des Irak-Krieges angedeutet hatte: Frei nach der damaligen Unterscheidung durch Ex-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld steht innerhalb der EU ein „altes Europa“ einem „neuen“ gegenüber.

Während das eine seine Privilegien und seinen Führungsanspruch in Europa verteidigen will, besteht das andere darauf, selbstbewusst eigene Wege zu gehen und sich von Deutschland oder Frankreich nicht gängeln zu lassen. Gleichzeitig ist man dort bestrebt, nicht wieder unter russischen Einfluss zu geraten. Sich möglichst eng an die USA zu binden, ist daher für die osteuropäischen Staaten eine Lebensversicherung für die eigene Souveränität – für die USA hingegen bietet der 3SI-Gedanke die Perspektive, dauerhaft politisch, wirtschaftlich und militärisch in Europa ihren Einfluss zu bewahren.

Den Einfluss der USA in Europa über den Osten zu stabilisieren, den der Westeuropäer zurückzudrängen und eine Ausweitung des russischen zu verhindern, ist nicht nur für Washington eine attraktive Perspektive: Nicht zuletzt diese strategische Überlegung dürfte die Regierung Trump dazu motiviert haben, den ungarischen Premierminister 14 Tage vor den Europawahlen demonstrativ aufzuwerten.
(Mit Material der dpa)

Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Sichtweise der Epoch Times Deutschland wiedergeben.

Die Wahrheit über die Schießerei in der Denver School – SerialBrain2

von https://qlobal-change.blogspot.com

Q365 
Sollen wir ein Spiel spielen? 
Die Karte ist entscheidend für das Verständnis. 
Die Zukunft erschließt die Vergangenheit.

Bereit für das Spiel?

Sieh dir diesen Tweet an: Link

Hast du es gelöst?

Was geschah am Tag vor diesem Tweet? Ja: die Schießerei in der Colorado-Schule auf der Highlands Ranch. Schauen wir bis 3:54 Uhr: Video.

Hat dir der Held des Tages gefallen? Hier, schauen wir uns noch mehr an und stoppen das Video, wenn du denkst, dass du genug gesehen hast: Video.

Gut. Jetzt konzentrieren wir uns auf das Dollarzeichen im Tweet des Maestros. Er wiederholt das Dollarzeichen dreimal und erwähnt Florida am nächsten Tag, an dem eine Schulfeier stattfand. Und? Ja: Er zieht Q816 hinzu, wo Q, in Bezug auf die Schulschießerei in Florida am 22. Februar 2018, das Dollarzeichen 17 Mal wiederholt und die fadenscheinige Frage stellt: WARUM Schulschießereien? Ich gab meine Antwort auf diese Frage in der Q Okkult/Spirituellen-Reihe, in diesem Beitrag, wo ich erklärte, was Schulmanager tun mussten, um staatliche Zuschüsse im Austausch für „Übungen“ in ihren Einrichtungen zu erhalten. Hier ist das zusammenfassende Bild, lies es sehr sorgfältig: Img1.

Q816
WARUM Schulschießereien?
Was ist wertvoller als unsere Kinder?
Emotionale Anziehungskraft.

$$$$$$$$$$$$$$$$$

Bericht von Breitbart: 
Vier von Sheriff Scott Israel’s Stellvertreter warteten außerhalb der Douglas High School während der Schulschießerei.

NBC News Bericht: 
17 Tote bei Massenschießerei in einer High School in Parkland, Florida.

Q815
Bild von Sheriff Scott Israel mit der Hexe Hillary Clinton.

DAS GESCHÄFT DER NOT:

Je mehr Schießereien in der Schule stattfinden, desto mehr Schulen müssen Upgrates finanzieren, um den neuen Sicherheitsrichtlinien zu entsprechen. Da sie sich diese Upgrades nicht leisten können, beantragen sie staatliche Zuschüsse im Austausch für die Unterzeichnung von Geheimhaltungsvereinbarungen, die die Nutzung ihrer Einrichtungen für verdeckte „Übungen“ ermöglichen. Auf diese Weise wird das False Flag Infrastrukturnetz für zukünftige ADRENALIN FESTE aufgebaut.

Zusätzlich zu dem Geld, das durch das Geschäft mit dem Terror generiert wird, ist diese Idee des ADRENALIN FESTMALS wichtig, um die Zukunft zu verstehen. Ich habe dir in früheren Beiträgen gesagt, dass diese satanischen Wesen, mit denen wir es zu tun haben, ob sie nun eine menschliche Gestalt haben oder im unsichtbaren Bereich bleiben, uns als Energie oder Nahrung sehen. Und das Essen muss gewürzt und gekocht werden, richtig?

Q924
Die Entdeckung des Spiritcooking ist größer, als du denkst. 
Folgt Maria. 
Es gibt einen Grund, warum das Wort „Verschwörungstheorie“ erfunden/vebreitet wurde. 
Ihre Waffe gegen das Erwachen. Q

Und da hast du es. Wenn du Marias Operationen studierst, wirst du sehen, dass es beim Spiritcooking darum geht, die Energie zu gewinnen, die von unseren Emotionen auf der Quantenebene erzeugt wird. Iss den Schmerz. Sie „kochen“ uns mit Angst, Gewalt, Unwissenheit und den geringen Vibrationen, die es unserer Aura ermöglichen, im Spektrum der Nahrungskette zu bleiben, die sie kontrollieren. Verstehst du jetzt, warum unsere unschuldigen Kinder ihre Lieblingsziele sind? Deshalb hassen sie auch die Göttliche Wahrheit: Das Leben in der Göttlichen Wahrheit erlaubt es deiner Energie, auf Ebenen zu schwingen, auf denen sie sie nicht „verdauen“ können. Jetzt weißt du, warum alle Religionen von Satanisten infiltriert wurden und warum sie das fördern, was sie fördern: sie müssen essen.

Wenn es eine Sache gibt, die ich hoffentlich gut erklärt habe, dann ist es, dass der Feind nicht der Muslim, der Jude oder der Christ ist. Der Feind ist der Satanist, der alle Religionen infiltriert hat, um uns zu spalten und zu schwächen, um uns sicher zu ernten.

Q2788
Sie wollen, dass ihr GESPALTEN werdet. 
GESPALTEN DURCH RASSE. 
GESPALTEN DURCH DIE KLASSE. 
GESPALTEN DURCH DIE RELIGION.

An dem Tag, an dem alle wahren Anhänger ihrer jeweiligen Religionen aufwachen und sich vereinen, um den Satanismus zu beseitigen, wird es vorbei sein. Noch einmal, ich plädiere nicht für eine einzige Weltreligion, die der Vatikan und clownische so genannte religiöse Führer versuchen, uns zu verkaufen. Ich sage, dass jeder von uns in seiner eigenen Religion bleiben kann und wir uns zusammenschließen können, um das zu bekämpfen, was wir alle für böse halten.

Das ist die Botschaft, die Trump seit dem Tag der Einweihung, als er einen Vertreter jeder wichtigen Religion in die St. John’s Church einlud, ständig zu vermitteln versuchte. Das jüngste Beispiel war letzte Woche am 2. Mai 2019: link.

Weißt du, wie groß das ist? Ich sage dir, es gibt keine Möglichkeit, dass sie mit Trump Kompromisse eingehen können. Trump ist eine existenzielle Bedrohung für diese Satanisten, die uns als Nahrung sehen. Buchstäblich. Entweder wir oder sie. Wach auf. Img2

 SPIRIT COOKING: BENUTZUNG VON KUNST ALS TARNUNG. WIR ODER SIE.
Hier sieht man verschiedene als Kunst getarnte Rituale von Marina Abramovic.
An der Wand im Bild links unten steht: „Mit einem scharfen Messer, schneide tief in deinen Mittelfinger deiner linken Hand. Friss den SCHMERZ“
Davor sieht man John Podesta mit einem Pflaster an seinem linken Mittelfinger.

Q1884
SA [ZUGANG] GESCHLOSSEN.
EPSTEIN INSEL [ZUGANG] GESCHLOSSEN.
HAITI [ZUGANG] GESCHLOSSEN.
NK [ZUGANG] GESCHLOSSEN.
CHINA [ZUGANG] GESCHLOSSEN.
RUSSA [ZUGANG] GESCHLOSSEN.
CUBA [ZUGANG] GESCHLOSSEN.
SUDAN [ZUGANG] AUSSTEHEND [REGIERUNG][SAUS VORSTOSS]
SYRIEN [ZUGANG] AUSSTEHEND [REGIERUNG]
YEMEN [ACCESS] AUSSTEHEND [REGIERUNG][SAUS VORSTOSS]
LIBYA [ZUGANG] AUSSTEHEND [HAUPTPORT GESCHLOSSEN][LIMITIERT]
SOMALIA [ZUGANG] AUSSTEHEND [SAUS VORSTOSS]
Q

Alles, was du in der aktuellen politischen Arena siehst, ist eine geringere Manifestation dieses gewalttätigen Angriffs auf die Menschheit. Der Krieg ist spirituell UND physisch, er ist real und jetzt hast du ein klares Verständnis davon, wer der Feind ist und wie er arbeitet.

Q1176
Der KRIEG ist echt. 
Gut gegen Böse ist echt.

Sieh dir an, wie der Maestro diese Realität am selben Tag in einem anderen Tweet veranschaulichte:
Img3

Trump Retweet von 08. Mai 2019 um 09:45 Uhr:
„FALL GESCHLOSSEN!“ @SenateMajLDR

Der Zeitstempel führt zu:

Q945
BOOOOOM! 

Und über die 12 Stunden Regel zu:

Q2145 
https://twitter.com/nypost/status/1039172411973885952
https://twitter.com/SkyNews/status/1038465404572758017

Ein Twitter Link der New York Post mit dem Inhalt:
Eine Studie hat ergeben, dass das Trinken von jungem Blut Ihnen helfen könnte, länger zu leben und altersbedingte Krankheiten zu verhindern. https://nyp.st/2MbVXwJ   

Und ein Twitter Link von SkyNews mit dem Inhalt:
Das Trinken von jungem Blut könnte altersbedingte Krankheiten verhindern, wie die Studie zeigt.

Katy Perry’s Musikvideo „Bon Appetit“ zeigt Kannibalismus Szenen.

Die MOCA Gala – „Das Lebensmanifest eines Künstlers“ – von Marina Abramovic – beinhaltet ein Kannibalismus andeutendes Buffet.

Nun, da wir diese wichtige Komponente identifiziert haben, wird der Kontext verengt und wir können andere Verbindungen herstellen, die sich aus den Schlüsselwörtern ergeben, die der Maestro in seinem Hurrikan Michael-Tweet verwendet hat. Befolge die farbigen Links in diesem Bild sehr sorgfältig und schaue, ob du dieses Rätsel lösen kannst: Img4

 Tweet von Donald Trump am 08.05.2019:
„Ich bereite mich darauf vor, zu einem meiner Lieblingsplätze, dem Florida Panhandle, aufzubrechen, wo wir Milliarden von $$$ für die Verwüstung durch den Hurrikan Michael gegeben haben und geben. Auch wenn die Dems total im Weg sind (sie wollen nicht, dass dort Geld ankommt), bekommen wir es erledigt!“

Michael  und die Sri Lanka Opferung.

Q816
WARUM Schulschießereien?
Was ist wertvoller als unsere Kinder?
Emotionale Anziehungskraft.

$$$$$$$$$$$$$$$$$

Titel eines Berichts vom The Hill:
FBI Untersuchung zu Trump und Russland trug den Codenamen „Kreuzfeuer Hurrikan“

Q759
Wo sind die Tweets von HRC, BC, CC, Hussein, andere bzgl..: heutiger Schießerei?
Glaubst du an das BÖSE?
Mache keinen Fehler, sie werden alle den PREIS BEZAHLEN.
Q

Q969
PARKLAND ist eine ABLENKUNG.

KEINE MACHT.
DENJENIGEN, DIE DAS SPIEL SPIELEN, WIRD GERECHTIGKEIT WIDERFAHREN [ALLEN].

Hier ist die Lösung: Img5

Leise, aber sicher wurde das DOJ von seinem Netzwerk schlechter Akteure befreit, deren Loyalität sich in Geheimgesellschaften oder in geheimen Eiden findet. Diese heilsame und notwendige Operation zur Erhaltung unserer Freiheit begann mit der Entlassung von James Comey und endet mit der Abreise von Rod Rosenstein in 2 Tagen, nachdem er gezwungen wurde, seinen Zweck in Übereinstimmung mit dem Plan vollständig zu erfüllen.

Q1316 DER SUMPF WIRD ENTWÄSSERT. VERTRAUE DEM PLAN. GERECHTIGKEIT. Q

Rosenstein autorisierte FISA und war gezwungen, den Mueller-Bericht zu validieren. Selbstbeendigung vom feinsten.

Das Debakel des Mueller-Berichts und die Ankündigung des Rücktritts Rosensteins am 11. Mai 2019 führten zu einer enormen Verzweiflung in den feindlichen Linien. Sie haben das Müller-Schwert des Damokles verloren und wissen sehr wohl, was Rosensteins Abschied bedeutet: keine Blockade mehr zwischen dem Haus, dem Senat und dem DOJ und kein Widerstand mehr für die DEKLASSIFIZIERUNG.

Die Welt wird bald die Wahrheit über Husseins verräterische Aktivitäten der Regierung erfahren und auf alle Details der FBI-Untersuchung in Trump und Russland mit dem Codenamen Crossfire Hurricane zugreifen.

Sie haben alles in ihrer Macht Stehende getan, um das zu stoppen, was kommt. 

Q3113 Was geschah das letzte Mal, als ein Countdown präsentiert wurde? Glaubst du an Zufälle?

Dies erklärt die abgestürzten Flugzeuge, die Schüsse und all die Gewalt, die in letzter Zeit vermerkt wurde: Sie füttern ihre dunklen Gottheiten mit Opferungen und der
Schwingungsenergie, die sie brauchen, um in unser Reich einzugreifen und sie zu retten.

Es ist zu spät. Ihr werdet bezahlen. Wir kennen alle eure Tricks und ihr werdet uns nicht ablenken.
Damit Satan uns nicht ausnutzt; denn wir sind nicht unwissend über seine Mittel.
2. Korinther 2:11

Und denk daran, da es geschrieben steht:

Aber wie die Tage Noahs waren, so wird auch das Kommen des Menschensohnes sein.
Matthäus 24,37

Wenn du die Magie des Pharaos bringst, wird auch der Stab Mose kommen, um sie zu besiegen.

Wenn du versuchst, die Menschheit mit deiner unbekannten Spezies zu hybridisieren, wird die Arche Noah die Menschheit retten und du wirst in der Flut untergehen.

Q918 Warte, bis du erfährst, wer hier mit dir gesprochen hat. Q

Q1690 Du bist Zeuge / Beobachter der systematischen Zerstörung der ALTEN GARDE. DIE MACHT WIRD AN DAS VOLK ZURÜCKKEHREN. Q

False Flag als Warnung an Trump? – Q: Nichts wird aufhalten können, was jetzt folgt.

von https://tagesereignis.de

Seit der Amtseinführung von Donald Trump haben wir schon etliche Ereignisse erlebt, die viele Amerikaner auf den ersten Blick eine False Flag nannten. Egal, ob wahr oder nicht, dieses Wort schwirrt durch den virtuellen Blätterwald, sobald es einen Amoklauf in einer Schule gibt.

Am 6. Mai haben wir auf YouTube ein Video gesehen, in welchem vor einer False Flag gewarnt wurde. Sogar der Zeitraum wurde genannt: Innerhalb der nächsten 48 Stunden sollte sie stattfinden. Das Video wurde inzwischen gelöscht.

Kurz darauf gab es dann einen Nachschlag auf Twitter.

Der SAD-Auftrag wurde erteilt.
Seien Sie auf eine FF innerhalb von -24 vorbereitet.
Ort noch unbekannt.
Es wird versucht, ihn herauszufinden.
Bleibt wachsam, Patrioten.

Die SAD ist eine paramilitärische Spezialeinheit unter der Supervision der Central Intelligence Agency [CIA, Gina Haspel] und dem Director of National Intelligence [DNI, Dan Coats]. CIA-intern wollte man das militärische Know-how ehemaliger Mitglieder von Spezialeinheiten gewinnen, mit nachrichtendienstlicher Einsatzmethodik kombinieren und die bereits vorhandenen Fähigkeiten in einer neuen Einheit bündeln. Der aktuelle inoffizielle Name der Einheit ist Special Activities Staff.
Der Einsatzbereich dieser Einheit ist sehr breitgefächert und kann am ehesten unter dem Begriff „verdeckte paramilitärische Operationen“ zusammengefasst werden. Wikipedia nennt folgende Einsatzmöglichkeiten:

  • Infiltration und Exfiltration auf dem See-, Luft- und Landweg
  • sämtliche Fallschirmsprungverfahren, z. B. HALO- und HAHO-Sprungtechnik
  • unkonventionelle Kriegführung
  • direkte Kampfeinsätze
  • Antiterrorkampf, (Geiselbefreiung und Häuserkampf)
  • nachrichtendienstliche Operationen, wie Spionage und Gegenspionage
  • Sabotage
  • Fernaufklärung
  • Rekrutierung, Ausbildung und Führung von einheimischen Militär- und Geheimdienstkräften


Was bedeutet das?

Wurde der SAD-Gruppe der Auftrag für eine False Flag erteilt? Siehe „unkonventionelle Kriegsführung“ und „direkte Kampfeinsätze“, die das möglich machen könnten.

Oder gehört die CIA hier etwa zu den „Guten“, die von einer False Flag erfahren haben und versuchen, mit ihrer paramilitärischen Einheit diese zu verhindern?

Wenn wir uns daran erinnern, dass John F. Kennedy, wenn er vom Staat hinter dem Staat sprach, die CIA meinte und versprach, diese zu zerschlagen, dann haben wir vielleicht einen Hinweis auf die mögliche Antwort.

Wenige Stunden nach diesem Tweet gab es den traurigen Beweis. 

In einer Schule in Colorado gab es eine Schießerei mit Todesfolge und mehreren Verletzten.

Einige beunruhigende Dinge sind vorher und danach passiert.

Vorher:

  • Ein Kriegsschiff wird vor der Küste Irans platziert.
  • Justizminister Barr kündigt Untersuchungen in das FBI und das Justizministerium an.
  • Justizminister Barr kündigt die Veröffentlichung von bisher geheim gehaltenen Dokumenten an
  • Trump kündigt an, dass man sogar noch mehr erfahren würde, als man erwarte
  • Drei Staatsanwälte aus Trumps Nähe, nennen die Reihenfolge der Veröffentlichungen und nennen sie beim Namen.

 

 

Nach der Schießerei:

  • Der US Außenminister hat sein Treffen mit unserer Bundeskanzlerin abgesagt. Angeblicher Grund: Angelegenheiten, die nationale Sicherheit betreffend.
  • Pompeo flog stattdessen in den Irak.

Es ist eine Flugzeugträgerkampfgruppe [Carrier-Strike-Group] und eine Bomber-Task-Force, die sich gerade vor dem Iran aufbaut, als Reaktion auf nicht offenbarte „eskalierende“ Aktionen des Iran.

Der nationale Sicherheitsberater, John Bolton, und Außenminister Mike Pompeo sagen, dass die USA das iranische Regime mit „unnachgiebiger Stärke“ für feindliche Aktionen von Proxy-Gruppen wie die Hisbollah, die von ihnen unterstützt werden, bestrafen werden.

Eine Carrier-Strike-Gruppe ist eine operative Formation der United States Navy. Es besteht aus rund 7.500 Mitarbeitern, einem Flugzeugträger, mindestens einem Kreuzer, einem Zerstörergeschwader von mindestens zwei Zerstörern oder Fregatten und einem Trägerluftflügel von 65 bis 70 Flugzeugen.


Stehen wir am Rande eines Krieges?

Der als ultarechts geltende John Bolton gilt allgemein als Kriegstreiber. Man hatte sich gewundert, als Trump ihn ins Weiße Haus holte, denn er gilt nicht als Trump-Supporter. Aber es hieß damals, dass es besser sei, seinen Feind im Auge zu behalten, und in seinem Team könnte er ihn am besten kontrollieren.

Es sind gerade diejenigen auf den rechts-extremen Seiten, die gegen Trump sind und eher einer Meinung mit den Demokraten. Man sieht es immer wieder bei Abstimmungen, dass zum Beispiel die Mitglieder der Tea Party hier dem Präsidenten in den Rücken fallen. Auch Pompeo ist ein Tea Party Mitglied. Seine Rede gegen Russland, die er in der in diesem Jahr in der Schweiz gehalten hat, spricht Bände.

Das ist nicht Trumps Politik. Der möchte Frieden, keinen Krieg. 

Iran wurde von der Administration Obama ziemlich betätschelt und Trumps politische Opposition fühlt sich auch heute noch als Beschützer des Irans. Die Europäische Union beteiligt sich auch nicht an den amerikanischen Sanktionen gegen das Land. Dort gibt es inzwischen Proteste, bei denen die amerikanische Flagge verbrannt wird. Sanktionen würden sie nicht in die Knie zwingen, sagen sie. Trump wünscht sich, dass der Iran ihn anrufen möge. Das könnte ein frommer Wunsch bleiben, denn die glauben nicht, dass sie überhaupt angegriffen werden. Ihre beste Versicherung sind die Russen, die auf ihrer Seite stehen.

Ein Experte für militärische Geschichte sagt dazu im folgenden Video:

„Dieses Schiff reduziert die Chance auf einen Krieg. Und wären es drei Schiffe, dann wäre sie drei Mal mehr reduziert.“

Erfahren Sie hier mehr dazu:

 

 

Es ist nicht davon auszugehen, dass die Demokraten angesichts der angekündigten Veröffentlichungen die Füße stillhalten werden.   Durch die völlig unnötige Untersuchung des Sonderermittlers Mueller haben sie zwei Jahre lang die durch Barr und Trump angekündigten Veröffentlichungen verhindern können und gehofft, dass der Endbericht so ausfallen würde, dass man Trump des Amtes entheben könnte. Aber diese Hoffnung gibt es seit dem 22. März nicht mehr: Mueller hat nichts gefunden.

Gerade versuchten sie, den Justizminister außer Gefecht zu setzen, aber der Senat war schnell genug und bestätigte den neuen, Jeffrey Rosen, als Nachfolger für den stellvertretenden Justizminister Rod Rosenstein, der am 11. Mai geht. Das Justizministerium dürfte damit wieder komplett sein.

3320 QAnon Nichts kann aufhalten, was kommen wird
3320 QAnon Nichts kann aufhalten, was kommen wird

Diejenigen, die angreifen, haben die meiste Angst. Sie werden nicht aufhalten können, was kommen wird.  Q

Hier steht dazu mehr:

Panik in DC – CNN: Demokraten reagieren immer dümmer.

https://tagesereignis.de/2019/05/politik/false-flag-als-warnung-an-trump-q-nichts-wird-aufhalten-koennen-was-jetzt-folgt/10207/

Gemengelage am 6. Mai 2019

von: N8Waechter

Wie von vielen Beobachtern bereits festgestellt, befinden wir uns derzeit in einer Phase oberflächlicher “Ruhe“. Wirklich Wichtiges scheint kaum zu geschehen und es ist folglich schwierig, einen Überblick über die sehr vielen einzelnen kleinen und größeren Mosaiksteinchen zu behalten, welche möglicherweise bald von größerer Bedeutung für das Gesamtbild werden könnten.

So werfen wir einmal mehr aus größerer Höhe einen Blick auf verschiedene Meldungen und Geschichten, wie gehabt mit Schwerpunkt Übersee:

Anhörung vor dem Senat

Mit recht großer Aufmerksamkeit wurde in der vergangenen Woche die Anhörung des US-Justizministers, William Barr, vor dem Justizausschuss des US-Senats bedacht. Am 1. Mai 2019 stellte Herr Barr sich den Fragen der Ausschussmitglieder zu dem Abschlussbericht des Sonderermittlers Robert Mueller in Sachen “Absprachen mit Russland“. Letzterer hatte den US-Präsidenten Donald Trump und die Mitglieder seiner Wahlkampagne 2016 von dem über zwei Jahre durch die Demokraten und ihren verbündeten Spottdrosseln kolportierten Narrativ freigesprochen, es habe Absprachen mit Russland gegeben, welche zum Wahlsieg Donald Trumps 2016 beigetragen hätten.

Bereits die Senatsanhörung wurde zu einer polarisierenden Farce, nachdem sich die Senatoren der Demokraten vergeblich die größte Mühe gaben, William Barrs Glaubwürdigkeit zu erschüttern. Dies wurde an den Folgetagen fortgesetzt, da Herr Barr eine weitere von den Demokraten einberufene Anhörung (diesmal vor dem US-Kongress) für den 2. Mai 2019 einfach abgesagt hatte.

Der Kongressabgeordnete Steve Cohen verspeiste demonstrativ Hühnchen von Kentucky Fried Chicken im Anhörungssaal und bezeichnete Justizminister Barr als “chicken“, eine amerikanische Form der Bezeichnung eines Feiglings. Kongresssprecherin Nancy Pelosi und ihr Gefolge forderten gar offen, dass er von seinem Amt zurücktreten solle.

Die Vertreter der Republikaner wiederholten dagegen, sowohl während der Senatsanhörung, als auch an den Folgetagen auf Fox News und einigen anderen Plattformen die bereits bekannten Tatsachen (» Steele-Dossier, » FISA-Missbrauch) und Herr Barr brachte zudem bei der Anhörung unmissverständlich zum Ausdruck, dass inzwischen umfangreiche Ermittlungen aufgenommen wurden.

Freigabe von klassifizierten Dokumenten

Der US-Präsident hält derweil weiterhin die Hand auf klassifizierte Dokumente im Zusammenhang mit dem Missbrauch des FISA-Gerichts und lässt sich nach wie vor nicht dazu hinreißen, einen festen Termin für die von ihm bereits mehrfach angekündigte Freigabe der Dokumente zu nennen. Im Gespräch mit Catherine Herridge von Fox News betonte er jedoch:

»Ich werde die Freigabe recht bald gestatten. Ich wollte es ursprünglich nicht tun, da ich warten wollte, denn ich habe gesehen, wie sie spielen, sie spielen sehr schmutzig. Ich habe also entschieden, es zu tun und ich werde es sehr bald tun. Weit mehr, als Sie möglicherweise gedacht haben. […] Wann immer sie es benötigen, werde ich es tun. Aber ich werde es freigeben, ja. Alles.«

»Alles« …

“Spionage“

Dies mag vielleicht einer der Gründe dafür sein, dass ausgerechnet die Spottdrosselkönigin The New York Times aktuell vermeldet, dass angeblich das FBI im Jahr 2016 eine Mitarbeiterin nach London geschickt habe, um den Trump-Mitarbeiter George Papadopoulos auszuspionieren. Unter dem wohl falschen Namen “Azra Turk“ habe die vermeintliche FBI-Gegenspionin, welche als Assistentin des Cambridge-Professors und langjährigen, gut entlohnten FBI-Informanten Stefan Halper auftrat, mit Herrn Papadopoulos versucht anzubändeln.

Doch wurde sie bei einem Gespräch in einer Bar wohl etwas zu direkt, als sie ihn fragte, ob die “Trump-Kampagne mit Russland“ zusammenarbeite. Der ehemalige außenpolitische Berater der Trump-Kampagne stellte zudem erst am 2. Mai 2019 in den Raum:

Ich stimme diesem ausgezeichneten Artikel [der New York Times] zu, außer, dass “Azra Turk“ eindeutig nicht zum FBI gehörte. Sie gehörte zur CIA und war dem türkischen Geheimdienst nahestehend. Sie konnte kaum Englisch sprechen und war beauftragt, sich mit mir bezüglich meiner Arbeit im Energiesektor vor der Küste Israels/Zyperns zu treffen, mit welchem die Türkei im Wettbewerb stand.

Wenig später legte Herr Papadopoulos nach:

Ich werde die Aufgabe für Amerikas Berichterstatter einfach machen. Die Geheimdienste der USA/der Türkei/Australiens/des Vereinigten Königreichs, welche mich ins Visier nahmen, wussten, dass ich keine russischen Kontakte hatte. Sie waren hinter meiner Arbeit an der Pipeline im östlichen Mittelmeer her, welche sie allesamt aufhalten wollten. Bedauerlich für sie, war das Projekt 2017 implementiert worden.

Somit wird also ausgerechnet von der New York Times nun bestätigt, was Justizminister William Barr bereits bei seiner Anhörung Anfang April 2019 öffentlich kundtat:

»[…] ich denke, eine politische Kampagne auszuspionieren, ist eine große Sache. Das ist eine große Sache. […] Ja, ich denke, Spionage hat stattgefunden.«

Die Stellungnahme des Medienchefs der Trump-Kampagne, Brad Parscale, zu obigem Artikel der New York Times, bringt die derzeitige mediale Stoßrichtung deutlich auf den Punkt:

“Es gibt ein Wort hierfür in der englischen Sprache: Spionage. Demokraten und ihre Medienfreunde haben ihren Schrecken über den Begriff zum Ausdruck gebracht, aber es gibt keinen anderen Weg, es zu beschreiben: Das FBI spionierte die Trump-Kampagne 2016 aus.

Zwei Jahre lang haben die Demokraten und ihre Verbündeten in den Medien das amerikanische Volk über den “Absprachen mit Russland“-Schwindel angelogen, während der [eigentliche] Skandal die ganze Zeit über war, dass die Obama-Administration das Justizministerium dazu benutzt hat, die Kampagne eines politischen Gegners auszuspionieren. Wie Präsident Trump es sagt, es ist höchste Zeit gegen die Ermittler zu ermitteln.“

Was nun offenbar, augenscheinlich zum Schrecken der politischen Linken in den USA, durch Justizminister William Barr breitflächig angestoßen wurde.

Demokratischer Wahlkampf 2020

Der Wahlkampf in Übersee erfährt derweil bereits sehr frühzeitig eine erhebliche Temperaturerhöhung. Bekanntermaßen wird nach wie vor aus allen Rohren gegen US-Präsident Donald Trump geschossen, wie auch die Umstände um den Mueller-Bericht und die Anhörung des US-Justizministers vor dem Senat deutlich vor Augen führen.

Mittlerweile haben sich über 20 Kandidaten der Demokraten für das Rennen um den Präsidentschaftswahlkampf 2020 angemeldet. Darunter befinden sich jede Menge ohne Aussicht auf Erfolg, jedoch haben sich auch einige bekannte Namen eingefunden. Als Kandidat mit den besten Aussichten wird derzeit der ehemaligen Vizepräsident unter Barack Obama, Joe Biden, gehandelt, dicht gefolgt von dem hierzulande eher unbekannten Beto O‘Rourke.

An dritter Stelle wird derzeit der Senator aus Vermont, Bernie Sanders, geführt, welcher 2016 auf unrühmliche Weise von Hillary Clinton aus dem Rennen gestoßen wurde. Weiter finden sich teils bekannte Namen, wie Kamala Harris, Elizabeth Warren, Cory Booker, Kirsten Gillibrand, Eric Swalwell und Tulsi Gabbard, jedoch dürfte keiner dieser Kandidaten auch nur ansatzweise echte Erfolgsaussichten haben.

Dass ausgerechnet Joe Biden derzeit das Feld der Demokraten anführt, zeigt deutlich, wo die Partei der Demokraten steht. Möglich ist dies gewiss nur, da die Spottdrosseln Herrn Bidens Verwicklungen in der Ukraine sowie seine Grapsch- und Schnüffelaffinität verschweigen. Herr Biden wäre übrigens, im Falle eines Wahlsiegs, der älteste US-Präsident aller Zeiten, eine Ehre, welche derzeit Donald Trump zusteht. Dieser äußerte sich zu Herrn Biden wie folgt:

»Ich fühle mich wie ein junger Mann. […] Ich bin ein junger, dynamischer Mann. Ich schaue mir Joe [Biden] an, da bin ich mir nicht so sicher …«

Donald Trump und “Judge Napolitano“

Im Frühjahr 2017 war der ehemalige Bundesrichter für den US-Bundesstaat New York und bekannte Fox-Kommentator, Andrew Napolitano, voll auf Seiten Donald Trumps, als er auf Fox News offenlegte, dass die Obama-Administration die Trump-Wahlkampagne mit Hilfe des britischen Geheimdienstes GCHQ ausspioniert hatte (ein Sachverhalt, welches wohl recht bald wieder an die Oberfläche kommen wird).

Kurz danach wurde es vorübergehend recht still um “Judge Napolitano“ und als er sich wieder öffentlich äußerte, hatte sich sein Ton gegenüber Donald Trump spürbar geändert, was zuletzt gar soweit ging, dass er dem US-Präsidenten Justizbehinderung im Zusammenhang mit den Ermittlungen des Sonderermittlers Robert Mueller vorgeworfen hatte.

Donald Trump nahm dies nun zur Gelegenheit, Herrn Napolitanos Verhalten als “feindselig“ zu bezeichnen und lieferte zugleich eine Stellungnahme in Bezug auf den möglichen Grund:

Seitdem Andrew [Napolitano] in mein Büro kam, um darum zu bitten, ihn für den Obersten US-Gerichtshof zu berufen und ich Nein sagte, war er sehr feindselig! Er bat auch um Entschuldigung für seinen Freund. Ein guter “Kumpel“, mit niedrigen Einschaltquoten, Shepard Smith.

Rod Rosensteins Kündigung

Wie bereits seit längerer Zeit erwartet, reichte der stellvertretende US-Justizminister, Rod Rosenstein, am 29. April 2019 nun endlich seinen Rücktritt mit Wirkung zum 11. Mai 2019 ein. Sein an US-Präsident Donald Trump gerichtetes Kündigungsschreiben enthält einige Passagen, welche insbesondere angesichts der von Herrn Rosensteins bisher bekannten Rolle durchaus einen vorübergehenden Schwerkraftverlust im Bereich der Augenbrauen gestattet.

Der Brief liest sich überwiegend wie ein ausdrückliches Lob der Trump-Administration und deren bisher erreichten Ergebnisse. So betont Herr Rosenstein, dass die USA nun “sicherer“ seien und weist auf Ermittlungen gegen “illegale Lecks“ und “Fehlverhalten der Mitarbeiter“ im Justizministerium und FBI hin. Herr Rosenstein bedankt sich bei Donald Trump für seine “Höflichkeit und [den] Humor, welchen Sie oftmals in unseren persönlichen Unterhaltungen an den Tag gelegt haben“.

Weiter schreibt er, das Justizministerium verfolge die von Präsident Trump bei seiner Amtseinführung vorgegebenen Ziele, wie “Patriotismus, Einheit, Sicherheit, Ausbildung und Wohlergehen“, “im Rahmen der Rechtsstaatlichkeit“, welche “das Fundament Amerikas“ sei, denn “eine Nation besteht, um seinen Bürgern zu dienen“.

“Wir vollstrecken das Recht ohne Furcht oder Gunst, denn zuverlässige Beweise sind nicht parteiisch und die Wahrheit wird nicht durch Meinungsumfragen bestimmt. Wir ignorieren flüchtige Ablenkungen und konzentrieren unsere Aufmerksamkeit auf Dinge, welche von Bedeutung sind, denn eine duldsame Republik wird nicht durch den Nachrichtenzyklus regiert.“

Ob und inwiefern diese Worte tatsächlich aus Herrn Rosensteins Feder stammen, darf, angesichts der für ihn möglicherweise im Zusammenhang mit dem FISA-Missbrauch ins Haus stehenden Unannehmlichkeiten, durchaus hinterfragt werden.

Lara Trump und Deutschlands Flüchtlingspolitik

Die Gattin des Präsidentensohns Eric Trump, Lara Trump, gehört zu den Beratern der Trump-Wahlkampagne. Sie äußerte sich unlängst im Gespräch auf Fox Business über die hiesige Politik der offenen Grenzen und bezeichnete die 2015 einsetzende Entwicklung als »Niedergang Deutschlands, eins der schlimmsten Dinge, die Deutschland jemals widerfahren sind«.

Die hiesige angehörige der Spottdrosselfamilie, Die Welt, sprang sogleich auf den Zug auf und bediente sich (ausgerechnet) Anderson Cooper von CNN als Vorreiter und Vorbereiter der Verkündung der ultimativen Wahrheit: Nazis überall! (Ein durchaus zur Kenntnis zu nehmender Artikel, besonders lesenswert sind einige der Kommentare.)

“Ohne Desinformation würde die NATO zusammenbrechen“

In einem Gespräch mit dem Buchautor und Gründer des “Centre for Research on Globilization“, Michel Chossudovsky, wurde dieser von voltaire.org gefragt, wie sich die Rolle der Medien im Zusammenhang mit der NATO künftig gestalten werde. Seine Antwort:

“Ohne die Desinformation, welche grundsätzlich von fast allen Medien verbreitet wird, würde das Militärprogramm der USA und der NATO wie ein Kartenhaus zusammenbrechen. Die drohenden Gefahren eines neuen Krieges mit den modernsten Waffen und die atomare Gefahr sind nicht die Art von Nachrichten, welche Schlagzeilen machen. Krieg wird als ein Akt der Befriedung dargestellt. Kriegsverbrecher werden als Friedensstifter dargestellt. Aus Krieg wird Frieden. Die Wirklichkeit wird umgedreht. Wenn Lügen zur Wahrheit werden, gibt es kein Zurück mehr.“

US-Marine und UFOs

Wie die US-Seite military.com berichtet, bereitet die US-Marine neue Richtlinien zur Meldung von “unidentifizierten Fluggeräten“ durch Piloten und Militärangehörige vor. Der Hintergrund sei, dass die Zahl der Sichtungen “unbekannter fortschrittlicher Fluggeräte“ in der Nähe von “US-Marine-Gruppen oder sensitiven Militäreinrichtungen“ zugenommen habe:

“Es gab in den vergangenen Jahren eine Zahl von Berichten über nicht genehmigte und/oder unidentifizierte Fluggeräte, welche in verschiedene vom Militär kontrollierte Übungsbereiche und ausgewiesene Lufträume eingedrungen sind. […] Aus Sicherheitsgründen nehmen die Navy und die US Air Force diese Berichte sehr ernst und untersuchen jeden einzelnen Bericht. […]

Die Navy aktualisiert und formalisiert den Prozess, mittels dessen Berichte jedes derartig verdächtigten Eindringens den zuständigen Behörden zugesandt werden können. Eine neue Nachricht an die Flotte, welche die Schritte für die Berichte ausführlich beschreibt, ist in Arbeit.“

Rothschilds verkaufen “königliche“ Möbel und Gemälde

Eine kaum beachtete Meldung machte bereits am 24. April 2019 die Runde, als Bloomberg verkündete, dass sich ein nicht weiter benannter, europäischer Teil der Rothschild-Familie von einigem Mobiliar und Gemälden trennen möchte. Für den 4. Juli 2019 sei eine Versteigerung bei dem renommierten Londoner Auktionshaus Christie‘s angesetzt, in welcher insgesamt 57 Teile unter den Hammer kommen sollen.

Darunter befinden sich Schränke aus Holz mit Goldbesatz, welche von König Philipp V. von Spanien um 1713 in Auftrag gegeben wurden, sowie ein für Marie Antoinette hergestellter Mahagoni-Schreibtisch aus dem Jahr 1780. Unabhängig von der Auktion hat das Pariser Museum Louvre dem Kauf eines Rembrandt-Gemäldes aus dem Jahr 1636 zugestimmt. Der ausgehandelte Preis bleibt geheim und dem Museum wurden 30 Monate eingeräumt, um die nötigen Mittel zum Kauf zu beschaffen.

Schuldbekenntnis und kein Knast

Im Februar 2019 bekannte sich der 25-jährige Shane Piche schuldig, sich an einem 14-jährigen Mädchen vergangen zu haben. Ende April kam es nun zur Urteilsverkündung und Richter James P. McClusky, vom zuständigen Gericht in Watertown im US-Bundesstaat New York, verurteilte Herrn Piche zu 10 Jahren auf Bewährung, allerdings ohne Freiheitsentzug.

Der Täter werde nun als registrierter Sexualstraftäter geführt und dürfe mit niemandem allein sein, der/die “jünger als 17“ Jahre ist. Die Mutter des 14-jährigen Mädchens äußerte sich spürbar verstört zu der Entscheidung:

“Ich wünschte, Shane Piche hätte eine Gefängnisstrafe für den Schaden bekommen, welchen er meinem Kind angetan hat. Er nahm etwas von meiner Tochter, was sie niemals zurückbekommen wird und in ihr Depressionen und Angst verursacht hat.“

Verhaftungen, Drogen, Kinderhandel

Erneut wurde ein Drogenring hochgenommen und bei der Gelegenheit 75 Feuerwaffen, pfundweise Meth, Fentanyl und Heroin beschlagnahmt sowie 104 Verdächtige in Florida festgenommen. Laut Aussagen der örtlichen Polizei würde die allein die sichergestellte Menge an Fentanyl ausreichen, um mehr als eine halbe Million Menschen zu Tode zu dosieren. Der republikanische Gouverneur von Florida, Ron DeSantis, bezeichnete den Einsatz als “die größte Drogensicherstellung in der Geschichte des [Brevard] County“.

Im US-Bundesstaat Georgia wurde derweil die Verhaftung von 82 Verdächtigen einer bundesstaatenübergreifenden Ermittlung gegen einen Kinderpornoring verkündet. Ziel der Ermittlungen seien der Besitz und die Verbreitung “Materials gewalttätigsten sexuellen Missbrauchs mit Kindern und Kleinkindern“ gewesen.

Allein in Georgia seien 31 Verdächtige verhaftet worden, von denen sieben unterwegs gewesen seien, um “Sex mit Minderjährigen zu haben“. 17 Kinder seien im Zuge des Zugriffs “befreit oder als Opfer identifiziert“ worden.

NXIVM-Prozess

Nachdem sich alle Mitangeklagten des NXIVM-Chefs Keith Raniere zwischenzeitlich verschiedener gegen sie erhobener Anklagepunkte für schuldig bekannt hatten, wurde Ende April vermeldet, dass Herrn Ranieres Anwälte die Aussage einer zehnten Zeugin vor Gericht mit der Begründung zu verhindern suchen, dass Herr Raniere “nur“ wegen Besitzes von Kinderpornographie angeklagt sei:

“Es ist zur Kenntnis zu nehmen, dass Herr Raniere nicht wegen einer sexuellen Beziehung mit Jane Doe 2 angeklagt ist. Die Anschuldigen lauten viel mehr, dass Herr Raniere eine Reihe Nackfotos von Jane Doe 2 aufgenommen hat. […] Da Herr Raniere schlichtweg nicht wegen sexueller Handlungen mit der Fünfzehnjährigen angeklagt ist, ist die Aussage von Jane Doe X bereits weniger relevant, als sonstigenfalls.“

Zu gut Deutsch:

Die Anklage in Bezug auf Zeugin 2 lautet auf Besitz von Kinderpornografie, nicht auf Vergewaltigung oder Verführung Minderjähriger, daher ist die Aussage von Zeugin X, sie sei von Herrn Raniere im Alter von 12 und 13 Jahren zum Sex genötigt worden, irrelevant. Dass die Strafverfolger bereits vorher auch Kindesmissbrauch in die Anklagepunkte mit aufgenommen haben, interessiert den Verteidiger nicht, da dieser Punkt wohl für Zeugin 2 nicht greift. Juristerei …

Jedoch könnte am kommenden Donnerstag, dem 9. Mai 2019, zusätzliches Licht in die Machenschaften des Herrn Rainiere und seiner Firma NXIVM gebracht werden. Wie aktuell vermeldet wird, besteht eine berechtigte Wahrscheinlichkeit, dass die Mitangeklagte Schauspielerin Allison Mack als Kronzeugin gegen Herrn Rainiere aussagt, was ihr möglicherweise eine Strafmilderung einbringen könnte und den Hauptangeklagten zugleich schwerst zu belasten vermag.

Unsicher auf der Straße

Als kleiner Mutmacher zum Schluss:

[Macron]

Es wird eine Zeit kommen, da werden sie nicht sicher die Straße entlanggehen können …

“Q“ Nr. 1832:

[…]
Irgendwann wird es nicht sicher für sie sein, die Straße entlangzugehen.
Das reine Böse.
Wieviele in Washington und jene auf der ganzen Welt (an der Macht) beten den Teufel an?
Verschwörung?
Fake News?
Die Welt beobachtet.
Q

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

http://n8waechter.info/2019/05/gemengelage-am-6-mai-2019/