Facebook Deutschland wird geschlossen: Zuckerberg hat genug — ScienceFiles

Wie uns soeben geleakt wurde, gibt es in der Facebook-Zentrale den Plan, Facebook Deutschland zu schließen. Am Rande einer Sitzung des Boards of Directors wurde bekannt, dass der Ärger darüber, dass in Deutschland „every Tom, Dick and Harry“ versuche, auf die Firmenpolitik von Facebook Einfluss zu nehmen, so groß geworden ist, dass sich die Firmenleitung […]

über Facebook Deutschland wird geschlossen: Zuckerberg hat genug — ScienceFiles

von feld89 Veröffentlicht in BRD Getaggt mit

Was muß eigentlich noch passieren?

ddbnews.wordpress.com

ddbnews R.

Nicht nur, daß wir in Europa, vor allem aber in Deutschland, mit anders gearteten Menschen geflutet werden, was de facto einem Genozid der angestammten Völker verursacht und offenbar auch verursachen soll, hat diese Geschäftsführerin fremder Interessen in unserem Land, genannt Merkel, nicht vor, ihr Vorhaben des deutschen Genozids zu beenden, sondern beortert Nachschub:

Die Irre aus dem Kanzleramt holt noch mehr Invasoren


Die Irre im Kanzleramt wird weitermachen, wenn sie keiner stoppen wird.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zugesagt, den afrikanischen Regierungen wieder mehr Entwicklungshilfe zukommen zu lassen. Wenn die EU die Fluchtursachen nicht beseitigen könne, dann müsse man die Afrikaner nach Europa kommen lassen.

Damit will sie ihren eigenen politischen Fehler der Öffnung der Grenzen nachträglich politisch und moralisch legitimieren lassen. Ein ebenso unsachlicher wie schädlicher Versuch, vom eigenen Versagen abzulenken.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den afrikanischen Staaten mehr Geld versprochen. Deutschland müsse in Zukunft seine Ausgaben für Entwicklungshilfe…

Ursprünglichen Post anzeigen 778 weitere Wörter

Sachsen: Polizei verschweigt Sex-Attacke auf 13-jähriges Mädchen durch „südländischen Typ“

das Erwachen der Valkyrjar

344b59ecb3

Bereits am 1. September ereignete sich in Thum im Erzgebirge (Sachsen) eine Sex-Attacke auf ein 13-jähriges Mädchen. Dabei soll ein etwa 25- bis 30-jähriger Mann das Kind angesprochen und begrapscht haben. Anschließend flüchtete der Täter.

Die Mutter erstattete noch am selben Tag Anzeige und gab dabei auch die Täterbeschreibung weiter. Nach Angaben des Opfers soll es sich bei dem Sex-Täter um einen „südländischen Typ“ gehandelt haben. Doch bis heute gibt es durch die Polizei keine keine öffentliche Fahndung.

Rafael Scholz von der Polizeidirektion Chemnitz räumt ein, dass die Polizei relevante Informationen regelmäßig nicht an die Öffentlichkeit gibt. „Unsere Medieninformationen enthalten regelmäßig immer nur einen Teil der aktuellen polizeilich relevanten Sachverhalte“, so Scholz.

Quelle: http://www.shortnews.de/id/1211787/sachsen-polizei-verschweigt-sex-attacke-auf-13-jaehriges-maedchen-durch-suedlaendischen-typ

Gruß an die, die wissen, daß uns mehr verschwiegen wird als die Meisten erahnen

TA KI

Ursprünglichen Post anzeigen

Doskozil-Wunsch: Joschka Fischer soll EU-Asyl-Koordinator werden

Gegen den Strom

Admin: Ausgerechnet!!! Warum? Er plädierte schon vor langer Zeit für den Zustrom von Invasoren. Hier seine Zitate zu – besser gegen die – den Deutschen:

„Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen.“

Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen,Rezension zu seinem Buch „Risiko Deutschland“, Die Welt 07.02.2005:

„Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden.“

Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen:

„Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“

Zitate gefunden bei: https://1truth2prevail.wordpress.com

Deutschlands Ex-Außenminister Fischer: Wäre er der ideale EU-Asyl-Koordinator? (Bild: AFP)

Deutschlands Ex-Außenminister Fischer: Wäre er der ideale EU-Asyl-Koordinator?
Foto: AFP
26.09.2016, 15:31

Der europäischen Unfähigkeit, in der…

Ursprünglichen Post anzeigen 126 weitere Wörter

Propaganda und Volksverhetzung : Amadeu Antonio Stiftung (Anetta Kahane – IM Victoria)

Anetta-Kahane-860x360-1472650704

Die Ex-Stasi Mitarbeiterin Anetta Kahane meldet sich wieder zu Wort.

ab Minute :

0:30, Rechtsextreme, jagen in Bautzen Flüchtlinge, wird so hingestellt, als
sei vorher nichts passiert, nämlich, dass Ausländer deutsche Bürger (und keine
Rechte, oder ist der Nachweis erbracht?) zuerst mit Flaschen und Steinen bewarfen,
sowie mit Holzlatten auf die Polizei losging. Jeder glaubt, dass Rechtsextreme,
aufgrund Ausländerhass, „Flüchtlinge“ gejagt haben, wie die Nazis in den 30er die Juden.

1:25, Hass wird im Internet verbreitet. Das ist eine Verleumdung sondergleichen.
Hassreden (sofern man die Definition „Hass“ verwenden kann), sind absolute
Einzelfälle. 95% dagegen sind normale Postings, gegen den Gesetzesbruch AsylG §
26a, UZwG § 11 &12, sowie diverse Wutpostings gegen entsprechende, sich hier
illegal aufhaltende und kriminell gewordene Ausländer. Alles ist verständlich
und nachvollziehbar, da die Politik das Begehren der Mehrheit (der informierten
Bürger) ignoriert und diese auch noch beschimpft, verunglimpft und denunziert.

1:40, hier wird klar die gesamte EX-DDR als eine rechtsextreme Gruppe hingestellt,
in der überall „Bewegungen gegen Ausländer“ existieren. Dass damit lediglich die
illegalen und zum Teil davon auch kriminelle Ausländer gemeint sind, wird bewusst
verschwiegen. Also Volksverhetzung.

2:00, Sie nennt einen Teil der Ostbürger, Nazis (das schlimmste Schimpfwort überhaupt,
da es Massenmord, Judenmord, Menschenverachtung, Rassimus usw. alles in einem Wort vereint).

3:10, Eine Volksverhetzung, indem suggeriert wird, dass nur Deutsche Bürger die
Asylheime anzünden würden. Nach amtlichen Statistiken (Bundesamt) wurden weit
mehr Brände von den Ausländern (meisst Heimbewohner) gelegt.

Tiefbunker ach hab ick eine Angst…

 

Die Israelischen Spezialisten machen also die Elektrik aber ihre Eisenbahn kommt samt Schienennetz aus Deutschland. Die Baggerpumpen laufen mit Solar und Wind Energie haben die keine freie Energie nach Tesla.

Es scheint als wäre ein paralleles Bildungssystem am wirken. Das eine baut Flughäfen und das andere baut Bunker für krumm Säbel und die „da Oben“

Wenn die Jungs da unten im Bunker ihren Puff haben dann kann ja nichts mehr schief gehen. Bei 7x Dreihunderttausend also 2,1 Millionen Soldaten von deren bekannt ist das Ordnung, Zuverlässigkeit und Disziplin in ihrer Rasse genetisch bedingt Standard ist.

Wir sollten uns nicht verrückt machen lassen und abwarten.

An dieser Stelle an friedrich wilhelm vitalus einen Gruß,
melde dich mal wieder.

Gut das es dich und deine Brüder im Hintergrund gibt.
dirk

http://brd-schwindel.org/tiefbunker-ach-hab-ick-eine-angst/

Dresden- war es die Antifa?

Das Heerlager der Heiligen

In Dresden wurden am 26.09.2016 zwei Sprengkörper zur Explosion gebracht, einer vor einer Moschee, der andere vor einem Congresszentrum.

Wer war es?

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke muß das eigentlich nicht mehr wissen, denn bis zum Beweis des Gegenteils sind es die „Rechten“, so seine Lesart: „Bei der Polizei wird jeder Übergriff, bei dem nicht erwiesen ist, dass er keine rechtsextreme Motivation hat, in die Statistik hineingezählt.“

Schließlich muß man als Sozi das ganze Netzwerk im „Kampf gegen Rechts“, das einem zuarbeitet und 100 Millionen Euro im Jahr kostet, ja rechtfertigen.

.

Bei „Indymedia“ ist jetzt ein „Bekennerschreiben“ aufgetaucht, peinlicherweise von links.

antifa-dresden-iiText:

antifa dresden.PNG

.

Natürlich hat „indymedia“ das ganze schnell wieder gelöscht und ob es der Wahrheit entspricht, wissen wir natürlich nicht.

.

Also, Herr Woidke, bitte weiter als „rechte Straftat“ zählen!

Ursprünglichen Post anzeigen

Chemtrails, sind das Vitamine oder was?

Terraherz

Hier findet man weitere Information zum Thema Chemtrails:
https://www.zentrum-der-gesundheit.de…

Lesch tut so, als sei jeder bekloppt der an Chemtrails glaubt. Wer denkt, ich hätte seine Bemerkung aus dem Zusammenhang gerissen, kann sich das Video in voller Länge ansehen, siehe Link unten. Er hat es genau so gemeint wie es hier zu sehen ist und damit hat er seine eigene Glaubwürdigkeit nicht gerade untermauert.

Hier ein Dokument welches eigentlich jeden Zweifel ausräumen sollte. Direkt vom Bundesministerium für Umwelt:
https://www.umweltbundesamt.de/sites/…

Quellen: 

Ursprünglichen Post anzeigen 27 weitere Wörter

USA verdreifachen Armeestärke in Mittelfranken – Bürgerinitiative: Es herrscht „Besatzer-Mentalität“

deutschelobby

Die USA verlegen in das mittelfränkische Ansbach zusätzliches Kriegsgerät, um die Präsenz an der NATO-Ostflanke auszubauen. Die „Rotationseinheiten“ werden die Stärke der in Bayern angesiedelten 12. Heeresflieger-Kampfbrigade bis 2017 verdreifachen.

Die USA unterhalten in Ansbach und Illesheim, beide nur wenige Kilometer voneinander entfernt, Militärbasen in einer Mannschaftsstärke von gegenwärtig rund 1.000 Soldaten. Daneben sind dort 24 Apache-Kampfhubschrauber und Transporthubschrauber vom Typ Chinook stationiert. In Illesheim befinden sich außerdem 25 Black-Hawk-Hubschrauber. Im Frühjahr 2015 verlegte Washington zusammen mit den Black Hawks bis zu 450 weitere US-Soldaten an den Standort.

Die anhaltende US-amerikanische Truppenverlegung nach Deutschland geht auf eine militärische Strukturreform zurück. Diese nimmt auch die Region Ansbach-Illesheim stärker ins Visier. Das Pentagon plane, die Zahl eigener Truppen in Westmittelfranken zu verdreifachen, berichtete das Nachrichtenportal „Nordbayern“.

Zwar argumentiert „Nordbayern“, das Anliegen der US-Initiative drehe sich darum, mittels der Rotationseinheiten „trotz aller Sparzwänge Präsenz zu zeigen“. Faktisch handelt es sich dabei jedoch um…

Ursprünglichen Post anzeigen 141 weitere Wörter