Achtung! „Verhandlung“ über Antrag auf Unterhaltszahlung nach HLKO

News Top-Aktuell

Werner May kämpft für Gerechtigkeit und stellte einen Antrag auf Unterhaltszahlung nach der Haager Landkriegsordnung (HLKO). Darüber soll nun verhandelt werden.

Am Dienstag, dem 28. November 2017, findet um 12 Uhr im Saal 204 eine „Verhandlung“ vor dem sogenannten „Sozialgericht Neubrandenburg“ (Gerichtsstraße 10) statt.

Es geht um Werner Mays Antrag auf Unterhaltszahlung nach der HLKO.
Beklagte ist die Landrätin des Landkreises Vorpommern-Greifswald.

Wer dabei sei möchte, ist von Werner May herzlich eingeladen.

Wir werden bis dahin am Ball bleiben, ob es tatsächlich zu dem Termin kommt, da es sein kann, dass der „Richter“/die „Richterin“ wieder „plötzlich erkrankt“ und der Termin abgesagt/verlegt wird.

Zur Sache selbst

Bis zum heutigen Tag gilt hierzulande das Besatzungsrecht: Der Vertrag zur Regelung aus Krieg und Besatzung entstandener Fragen bleibt unverändert in Kraft.

In diesem Vertrag heißt es in Artikel 2, Absatz 1:

Alle Rechte und Verpflichtungen, die durch gesetzgeberische, gerichtliche oder Verwaltungsmaßnahmen der Besatzungsbehörden oder…

Ursprünglichen Post anzeigen 485 weitere Wörter

Frankfurt: Acht „Kulturbereicherer“ prügeln einen Deutschen ins Koma

Wie soll man diese „Kulturbereicherer“ bezeichnen? Lässt irgendein Land irgendwo auf der Welt das mit sich machen was Deutschen widerfährt? Antwort: Nein.

PI:

Party-Time für Nordafrikanische Intensivtäter und Afghanen

Lebensgefahr Frankfurt: „Männer“ prügeln Kneipenbesucher ins Koma

Nächste Weihnachtstradition wird abgeschafft

Indexexpurgatorius's Blog

Die Weihnachtsmann-Parade auf dem Senftenberger Marktplatz ist in diesem Jahr gestrichen. Günter Kalliske aus Großräschen, der alljährlich in das Kostüm des Alten steigt, ist die Vorfreude auf den Weihnachtsmarkt damit gründlich verdorben.

Andreas Kiesel aus Annahütte, der den Weihnachtsmarkt im Auftrag der Stadt Senftenberg organisiert, weiß das schon seit Anfang des Jahres.

Wie genau das Programm in diesem Jahr aussehen soll, steht noch nicht fest. Klar ist aber, dass es auch keine Rock-Christmas geben wird.

Doch warum streicht die Senftenberger Rathausspitze die Traditionen und schickt ihren Weihnachtsmarkt in die Bedeutungslosigkeit?
Was sagt der Bürgermeister dazu?

>>Der Umzug passt nicht zur kinder- und familienorientierten Ausrichtung des Weihnachtsmarktes.<<

Aber Bürgermeister Andreas Fredrich (SPD) will, dass am Kirchplatz vor allem Kinder ordentlich bespaßt werden sollen.
Was immer er darunter versteht, wollen wir hoffen, dass es für die Kleinen ein schöner Ausflug auf dem Weihnachtsmarkt wird.

Ursprünglichen Post anzeigen

Roboter besteht Zulassungsprüfung für Mediziner

Telepolis:

Chinesischer Roboter besteht weltweit erstmals Zulassungsprüfung für Mediziner

… Dazu hatten die Wissenschaftler den Roboter mit den Inhalten von 53 medizinischen Lehrbüchern, 2 Millionen medizinischen Aufzeichnungen und 400.000 medizinischen Texten und Berichten gefüttert.

People’s Daily:

Chinese robot becomes world’s first machine to pass medical exam

A Chinese AI medical robot named “Xiaoyi” became the world’s first to pass the written test of China’s National Medical Licensing Examination, who will now work to improve clinical diagnosis, Beijing News reported.

https://astrologieklassisch.wordpress.com/2017/11/22/roboter-besteht-zulassungspruefung-fuer-mediziner/

Afrikaner-Randale in Paris eskalieren!

Indexexpurgatorius's Blog

Am Samstagabend demonstrierten in der Pariser Innenstadt hauptsächlich afrikanischstämmige Demonstranten. Sie protestierten aufgrund eines umstrittenen CNN-Berichts über Sklaverei in Libyen, es kam zu massiven Ausschreitungen.

Deutschsprachige Mainstream-Medien hüllen den Mantel des Schweigens über die erheblichen Gewalt-Eskalationen.

Zu dem „Marsch gegen Sklaverei“ hatten laut englischsprachigen Medienberichten Anti-Sklaverei-Gruppen sowie afrikanischstämmige Prominente aufgerufen – darunter auch der Fußballstar Didier Drogba und die ehemalige „Miss France“ Sonia Rolland.

Die rund 1.000 Demonstranten marschierten zur libyschen Botschaft, zogen dann zur Prachtstraße Champs-Élysées weiter.

Dort wurden sie von der Polizei aufgehalten, es kam laut französischen Medien zu massiven Ausschreitungen. Von der Polizei aufgestellte Barrieren wurden überwunden und weggeschleudert.

Es scheint auch es werden zur Zeit Asylanten-Aufstände in westeropäischen Metropolen organisiert, und in Paris findet der Testlauf statt.

Ursprünglichen Post anzeigen

Sondermüll „für die Gesundheit“?

News Top-Aktuell

1945 Deutschland war zerbombt, ein Trümmerhaufen. Trotz grauenhafter Schicksale haben viele Menschen überlebt. Kaum zu fassen.

Dann war ein regelrechtes Wunder zu erleben: Aus Trümmern und Asche entstand ein neues Deutschland: Städte, Lebensräume, Industrien, Technologien. Es war ein Meisterwerk.

Nach 60 Jahren Waffenstillstand stehen wir jedoch noch immer mitten im Chaos. Wir stehen mitten in einem Pharmamafia-Profitkrieg.

Hierbei ist die Raffinesse, dass man den Gegner nicht mehr sieht. Dieser unsichtbare Feind greift zerstörend in alle Lebensbereiche ein.

Es geht nur noch darum, Fertigprodukte im industriellen Schnellverfahren auf den Markt zu werfen, die mit Gift- und anderen gesundheitsschädlichen Stoffen nur so vollgestopft sind, um Profit und immer noch mehr Profit zu machen.

Das Leben und die Gesundheit der Menschen wird mit Füßen getreten. Aus Müll wird Geld gemacht.

Sondermüll Fluorid und „Jod“

Fluoride und „Jod“ fallen in der Industrie in großen Mengen als Sondermüll an. Daher sinnt man darauf, wie man…

Ursprünglichen Post anzeigen 598 weitere Wörter

Alice Weidel an den Bundestag: „Haben Sie eigentlich alle kein Unrechtsbewusstsein mehr?“

philosophia perennis

Alice Weidel (AfD) bei ihrer ersten Rede im Deutschen Bundestag zu Euro, EZB und diesbezüglich anhaltenden Rechtsbrüchen … Sehenswert!

Ursprünglichen Post anzeigen

Die Zeit ist JETZT!

ddbnews.wordpress.com

Genug ist Genug!

WER, wenn nicht wir? WO, wenn nicht hier? WANN, wenn nicht jetzt?

 …ddbnews R.

Liebe interessierte Mitbürger,

 

ich denke, wir haben bereits viel erreicht aber es ist auch an der Zeit und dringend nötig, dass sich die Menschen aus a l l e n Gruppen und Bereichen unserer Gesellschaft endlich zusammensetzen müssen, um neue Wege und Lösungen für ein besseres Zusammenleben zu entwickeln. Der Gemeinschaftssinn und damit der Zusammenhalt unserer Gesellschaft zerbrechen immer mehr, der innere soziale Frieden geraten in Gefahr. Viele Menschen in Deutschland sehen das ähnlich und fragen, wie können wir dem begegnen ?
Die herrschende Politik, unter dem bestimmenden Einfluß der Wirtschaft, wird von der Bevölkerung weitgehend abgelehnt. Wöchentliche Umfragen seriöser Institute und der steigende Anteil der Nichtwählern von ca. 50 % der Wahlberechtigten bestätigen dies. Auch wenn bestimmte Fremdmedien anderes berichten, so wissen wir um Manipulationen und Propaganda.
Öffentliche Proteste, Demonstrationen…

Ursprünglichen Post anzeigen 985 weitere Wörter

Rußland – noch immer Verteidiger von Geschichtslügen

Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Rußland bietet sich immer noch an, die Geschichtslügen zu manifestieren und auch neue in die Welt zu setzen. Das Deutsche Reich muß erneut bekämpft werden! Der Ausschlag zu diesem Artikel kam von einem Beitrag, der auf der russischen Internetseite „Sputnik“ veröffentlicht wurde. Hier erst ein paar Auszüge:

Der Auftritt eines russischen Schülers im Bundestag zum Volkstrauertag hat im russischsprachigen Internet mächtig Wellen geschlagen. Nikolaj Dessjatnischenko aus der sibirischen Stadt Nowy Urengoi hat in seinem Vortrag über „unschuldige Wehrmacht-Soldaten“ gesprochen.

Gibt es schuldige und unschuldige Soldaten? Ein Soldat kämpft für sein Land, ein Soldat hat es mit einem Schwur besiegelt! Nie wird ein Krieg gerecht sein, aber er kann unvermeidlich werden, wenn eine Partei dazu gezwungen wird, zu den Waffen zu greifen. Nach wie vor werden die größten Lügen über den 2. Weltkrieg in der Öffentlichkeit verbreitet. Nur das eine Ziel ist dabei den Siegern vor den Augen: Ihren, für alle…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.639 weitere Wörter