Brutale Vergewaltigung bei „““Personenkontrolle“““

von https://t.me/deftiges

 

photo_2019-10-04_20-13-02 - Kopie

Brutale Vergewaltigung bei
„““Personenkontrolle“““

Polizist sitzt nach Fluchtversuch in Haft.
Das Opfer konnte intime Körpermerkmale der Täter angeben.
Zudem seien bei der Frau fremde Körperflüssigkeiten festgestellt worden.
Die Vergewaltigung ereignete sich im Zuge einer

》》》
„verdachtsunabhängigen Personenkontrolle“.
《《《

Die „““BEAMTEN“““
bereicherten das Opfer mit ihren orientalischen Liebeskünsten.
Einer der Polizisten mit Migrationshintergrund habe die Polizeischule erst kürzlich beendet und wurde nach der Durchsuchung seiner Wohnung verhaftet.
Der zweite Liebeskünstler wurde nach seiner Flucht gefasst und wehrte sich gegen die Festnahme.

Beiden Polizisten drohen laut Staatsanwaltschaft Haftstrafen von bis zu 15 Jahren.

Der Polizeipräsident Thüringen
FRANK-MICHAEL SCHWARZ
müsste wohl zurück treten.
Nicht jedoch im linksgrünen Thüringen unter einen tief linken
„SED“-Ministerpräsidenten
Bodo Ramelow.

…unter Ramelow darf wohl weiter gerammelt werden…

Robert Hackbarth
@deftiges

Prominente Verfassungsfeinde im Bundestag. Heute: Frau Martina Renner

Das Heerlager der Heiligen

Renner (es folgt Wikipedia)„ist eine deutsche Politikerin (Die Linke). Sie ist seit 2013 Mitglied im 20190930 RennerDeutschen Bundestag und stellvertretende Vorsitzende der Partei Die Linke. …

…studierte Renner von 1987 bis 1995 Philosophie, Kulturwissenschaft, Kunstwissenschaft und Biologie an der Universität Bremen……Renner engagierte sich in Kampagnen gegen Rassismus und Neonazismus…

Renner vertritt ihre Fraktion im Kuratorium der Bundeszentrale für politische Bildung…Am 26. September 2019 erhielt sie wegen Tragens eines Antifa-Stickers am Revers… einen Ordnungsruf.

.

Und im Innenausschuß des Bundestages sitzt die auch noch! Den Bock zum Gärtner gemacht.

Man muß sich das mal vorstellen: Diese Kommunistin sitzt im Innenausschuß und bei der Bundeszentrale für pol. Bildung und irgendwelche lauteren Personen von der AfD, denen man persönlich nichts vorwerfen kann, wird das Amt des Bundestagsvizepräsidenten verwehrt.

So linksversifft ist die deutsche Politik. Bis zur Union.

Hier gehts zur Twitter-Nachricht der Dame

Ursprünglichen Post anzeigen

Sarah Wagenknecht: Die Grünen richten sich gegen „Normalverdienende und Ärmere“

http://www.shutterstock.com, M. Gahmann, 1435351217

Die Klimapolitik der Grünen findet zwar inzwischen immer größeren Widerhall in den Umfrageergebnissen. Allerdings wächst auch die Kritik. Sarah Wagenknecht, noch Vorsitzende der Fraktion der „Linken“ im Deutschen Bundestag, kritisierte dem Focus gegenüber die Klimapolitik und warf der Partei vor, sie richte sich gegen Normalverdienende und Ärmere….

Wer wählt “grün“

Wagenknecht führt aus, dass die Grünen vor allem von „besserverdienenden Akademikern gewählt“ würden. Deren Lebensstil beinhalte auch „häufige Fernreisen“. Dieser Gruppe fiele es also daher leichter, künftig auf einen Teil der Fernreisen zu verzichten. Die Akademiker befänden sich in einer anderen Lage als diejenigen, die sich „vielleicht jedes Jahr einen Urlaub auf Mallorca leisten“ könnten. Die Menschen müssten oder würden fürchten, dass selbst diese kleinere Reise nicht mehr zu finanzieren wäre.

Zudem würden die Grünen auch noch übersehen oder „ignorieren“, dass in den ländlichen Gebieten der Republik das Auto quasi alternativlos sei. „Auf die Leute herabzublicken, die in diesen Regionen leben und ihr Auto brauchen, ist arrogant“, meint die Politikerin.

Der Vorwurf geht sogar noch weiter: Die Grünen würden dabei eine „verkürzte Klimadebatte“ führen und damit am Ende dem Umweltschutz sogar noch Schaden zufügen. Der Klimaschutz, der die Ärmeren oder Normalverdiener betreffe, würde weder moralisch nachvollziehbar sein noch wirkungsvoll. Zudem würde der Umweltschutz weniger Rückhalt erhalten, heißt es. Vielmehr sei es notwendig, sich mit den großen Konzernen anzulegen, meint Sarah Wagenknecht.

Die Umfragewerte der Grünen sieht Sarah Wagenknecht nicht „dauerhaft“ auf dem aktuellen Niveau. Schon wenn die Jamaika-Koalition der Union mit der FDP und den Grünen vereinbart worden wäre, würden die Grünen heute ein solches Hoch nicht mehr erleben. Insofern müssten sich die Grünen eigentlich bei FDP-Chef Lindner bedanken, der genau diese Koalition damals verhindert hatte. Dennoch: Aktuell scheint auch die FDP zur „Verbotspartei“ zu werden und sich dem Grünen-Hype anschließen zu wollen, wie Sie hier lesen können….

https://www.politaia.org/sarah-wagenknecht-die-gruenen-richten-sich-gegen-normalverdienende-und-aermere/

KAPERUNG von FFF durch ANTIFA! Die Grünen werden zum Gegner!

 

Carsten Jahn

Am 29.09.2019 veröffentlicht

Fast unmerklich wenden sich die Jugendlichen nun gegen die Grünen.
Die Indoktrination der Linken und ANTIFA läuft.

#Deutschland, #Politik, #ANTIFA, #DieLinke

▶▶ KOMMENTARBEREICH Bitte bleibt freundlich.
Wer dagegen verstößt oder ‚trollt‘, muss draußen bleiben.
Wenn euch der Kanal gefällt, lasst ein Abo da, vielen Dank!

Meine Webseite:
https://teamheimat.com/
E-POST: carstenjahn@hotmail.de

Falls YouTube diesen Kanal sperren sollte hier,
das Prometheus Netzwerk:
https://pro-de.tv

Bichute Kanal:
https://www.bitchute.com/channel/J6yW…

Telegram:
https://t.me/HeimatgewaltfreiVereint

Twitter (TEAM HEIMAT):
https://twitter.com/JahnTeam

Social Media VK:
https://vk.com/public169982895

Facebook:
https://www.facebook.com/Carsten-Jahn…

Volle Breitseite im Bundestag gegen Linkspartei!

 

Carsten Jahn

Am 26.09.2019 veröffentlicht

Es gibt doch noch Zeichen und Wunder, sogar im Deutschen Bundestag. Was war passiert?
Die offene zur Schau Stellung verfassungsfeindlicher Organisationen
fand am gestrigen Tag im Bundestag ein schnelles Ende.
Der Grund – Wolfgang Kubicki !

#Kipping, #Kubicki, #ANTIFA, #Bundestag, #DieLinke, #FDP

Link:
https://www.focus.de/politik/deutschl…

▶▶ KOMMENTARBEREICH Bitte bleibt freundlich.
Wer dagegen verstößt oder ‚trollt‘, muss draußen bleiben.
Wenn euch der Kanal gefällt, lasst ein Abo da, vielen Dank!

Meine Webseite:
https://teamheimat.com/
E-POST: carstenjahn@hotmail.de

Falls YouTube diesen Kanal sperren sollte hier,
das Prometheus Netzwerk:
https://pro-de.tv

Bichute Kanal:
https://www.bitchute.com/channel/J6yW…

Telegram:
https://t.me/HeimatgewaltfreiVereint

Twitter (TEAM HEIMAT):
https://twitter.com/JahnTeam

Social Media VK:
https://vk.com/public169982895

Facebook:
https://www.facebook.com/Carsten-Jahn…

„Sinnloses Abkassieren der Verbraucher“: Sarah Wagenknecht (Linke) zum Klimaschutzprogramm 2030

 

Epoch Times Deutsch

Am 26.09.2019 veröffentlicht

Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag, 26. September 2019, die Beratungen mit einer Vereinbarten Debatte zum Thema „Klimaschutzprogramm 2030″ begonnen.

Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: https://www.epochtimes.de/spenden-und…

Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Form! Danke sehr.

Gerne dürfen Sie unsere Videos teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten und so weiterverbreiten. Wir wünschen jedoch keine Uploads in Ihrem eigenen Kanal. Dies würde nicht nur unsere Urheberrechte verletzen, sondern uns auch Einbußen bei den Werbeeinnahmen bringen.

(c) 2019 Epoch Times

Widerliche Klimaheuchelei: Rot-Rot-Grün heizt mit 16 Limousinen zum „Fußgängergipfel“

von https://www.journalistenwatch.com

Limousine (Symbolbild: Von Africa Studio)

Berlin – Eine neue Posse aus dem rot-rot-grün regierten Irrenhaus Berlin: Mitglieder der Berliner „Umwelt-und Klimaregierung“ kutschierten anlässlich des „Fußgängergipfels“ im Rahmen der „Europäischen Mobiltiätswoche“ mit sage und schreibe 16 Regierungskarossen an.

„Mitmachen und das Auto auch mal stehen lassen“, twitterte die knallgrüne Verkehrssenatorin Regine Günther am Montag den Klimabürgern Berlins zu:

 

Regine Güther (Bild: Twitter)

Nachdem der Berliner Senat alle paar Monate nicht im Roten Rathaus, sondern in einem der Berliner Bezirksratshäuser tagt – keiner weiß warum eigentlich – nahmen die teilnehmenden neun Senatoren samt ihrem roten Regierenden Bürgermeister und Fraktionschefs nicht etwa die öffentlichen Verkehrsmittel, um nach Berlin-Hellersdorf zu gelangen. Nein. Die Damen und Herren stiegen in ihre 16 Nobelkarossen und kutschierten mit diesen zum Zielort. Wie die BZ berichtet, seien darunter auch Elektro-Fahrzeuge gewesen.

Die Ausreden, warum der doofe Steuermichel auf sein Auto verzichten muss, die rot-rot-grüne Bagage aber mit dem Auto vor die Tür chauffiert wird, gab exemplarisch Obersozialdemokrat und Regierender Bürgermeister Michael Müller: „Wir kommen alle von woanders her. Und heute, wenn alle ihre schweren Akten dabei haben, ist das keine Option.“ Achja – und wer von den Berliner Angestellten des Öffentlichen Dienstes am morgigen Freitag beim „Klimageneralstreik“ der durchgeknallten Fridays-for-Future-Kiddies mitmachen möchte, der darf das mit Erlaubnis seines Vorgesetzten auch tun, verkündet Müller noch, bevor er in seiner Luxuslimousine entschwand. Die Warteschlangen und Aktenberge in Berlins Verwaltung sind eh schon so utopisch lang und hoch, dass das Rumdemonstrieren für links-grüne Radikalideen auf Steuerzahlerkosten dann auch schon völlig schnuppe ist. (SB)

SPD (SCHOLZ) DREHT DURCH – WEIL SIE ES KANN!

 

Carsten Jahn

Am 12.09.2019 veröffentlicht

„Weil WIR es können“, sagte Olaf Scholz gestern im Bundestag zur Energiewende. Es ist unglaublich, die höchsten Energiekosten in ganz Europa, aber egal wir machen eine hirnverbrannte ideologische Energiewende auf Kosten der Bürger dieses Landes.

#Scholz, #SPD, #Kohleausstieg, #Atomausstieg, #Energiepolitik, #Politik, #Klimaschutz, #Ideologie, #Greta, #DieGrünen, #Die Linke
#Bundestag

▶▶ KOMMENTARBEREICH Bitte bleibt freundlich.
Wer dagegen verstößt oder ‚trollt‘, muss draußen bleiben.
Wenn euch der Kanal gefällt, lasst ein Abo da, vielen Dank!

Meine Webseite:
https://teamheimat.com/
E-POST: carstenjahn@hotmail.de

Falls YouTube diesen Kanal sperren sollte hier,
das Prometheus Netzwerk:
https://pro-de.tv

Bichute Kanal:
https://www.bitchute.com/channel/J6yW…

Telegram:
https://t.me/HeimatgewaltfreiVereint

Twitter (TEAM HEIMAT):
https://twitter.com/JahnTeam

Social Media VK:
https://vk.com/public169982895

Facebook:
https://www.facebook.com/Carsten-Jahn…

„Richtig deckeln – dann enteignen!“

Das Heerlager der Heiligen

Also erst durch Mietdeckelung die Immobilien im Wert mindern oder langfristig wertlos machen.

Dann kann für kleines Geld enteignet werden.

20190910 RedlerQuelle

Frau Redler sitzt übrigens im Parteivorstand der Linkspartei, alias SED.

Wenn dann die Mieten gedeckelt werden, wird mancher Kleinanleger in die Insolvenz getrieben, viele andere werden jedenfalls kein Geld mehr für die Pflege der Häuser mehr übrig haben. Was ja politsch erwünscht ist, damit die Entschädigung der Eigentümer niedriger ausfällt.

Und wenn die Häuser dann verfallen, kann man erst recht gegen die Kapitalisten wettern, die nur am kassieren, nicht am Erhalt interessiert seien.

.

20190910 Redler 2.PNG

Das einzig Erfreuliche in diesem Zusammenhang ist, daß die Greisenpartei SED bald Geschichte sein wird.

Allerdings steht zu befürchten, daß deren Funktionäre zu Grünen und SPD abwandern. Und außerdem diese Parteien selbst schon einem schlimmen Linksdrift unterliegen.

Ursprünglichen Post anzeigen