Putin & Trump gegen die neue Weltordnung – Die letzte Schlacht

 

 

⚠️ Unser Telegram Kanal: https://t.me/QlobalChange ZENSURFREI
⚠️ DOWNLOAD & REUPLOAD aller unserer Videos ausdrücklich ERWÜNSCHT! Unsere kostenlose Arbeit sollte überall kostenlos erreichbar sein. Dieser Kanal ist nicht monetarisiert und es werden weder Anzeigen geschaltet noch Spenden angenommen. Wir verdienen nicht daran. Dieser Kanal ist ein Werkzeug zum Erwachen [rote Pille]. Eine Sammlung von Wahrheit. Wenn wir eine Person aufwecken, ist es die Zeit wert, die wir investiert haben.
WWG1WGA!
Die meisten Videos die wir bringen sind Übersetzungen amerikanischer Quellen. Die Inhalte dieser Videos müssen nicht unserer Meinung entsprechen. Interpretationen in den Videos sollten als solche gewertet werden. Das betrifft insbesondere Interpretationen über zukünftige Ereignisse. Niemand weiß genau wann exakt was in der Zukunft passiert. Lasst euch davon also nicht beirren. Macht euch immer euer eigenes Bild und prüft selbst nach. Mit unseren Übersetzungen wollen wir denen, die kein Englisch verstehen, einen Überblick über das Q-Phänomen und dessen Thematik möglich machen.
⚠️ 🔴 Blog: ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ https://qlobal-change.blogspot.com/ https://qlobal-change.cc
⚠️ 🔴 Forum: ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ http://qlobal-change.square7.ch
⚠️ 🔴 Twitter: ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ https://twitter.com/qlobalchange @qlobalchange
⚠️ 🔴 ALLE Q-Drops auf deutsch: ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ https://www.qmap.pub/?lang=de
⚠️ 🔴 Telegram Kanal Deutsch 🇩🇪🇦🇹🇨🇭: ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ https://t.me/QlobalChange
⚠️ 🔴 Telegram Kanal USA 🇺🇸: ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ https://t.me/QlobalChangeUSA
⚠️ 🔴 Telegram Kanal Italia 🇮🇹: ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ https://t.me/QlobalChangeItalia
⚠️ 🔴 Telegram Kanal Brasil 🇧🇷 ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ https://t.me/QlobalChangeBrasil
⚠️ 🔴 Telegram Kanal Portugal 🇵🇹 ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ https://t.me/QlobalChangePortugal
• ᠌ ᠌ •

Denkwerk 20 68

 

 

DW 20 68 Nachbetrachtung zu Tageskorrektur
Facebook Hans-Joachim Müller 39 gesperrt
Fb Autorenprofil Jesus Germanicus
VK Hans-Joachim Müller
Fb Gruppe „Neues Forum 89“
Telegramm Nachrichten von Müller
e-mail senioringenieur@seznam.cz
e-mail hansausprag1@gmail.com Youtube
Hans-Joachim Müller auch QlobalChange DE
Bankdaten:
Targo Bank
IBAN DE 02 3002 0900 5390 3396 06
BIC CMCIDEDDXXX
paypal.me/HJM45

1Q.Q3.2Q2Q…Eine Analyse zur gegenwärtigen Gesamtlage gesprochen von Qlobal-Change

 

 

Original von Volksentscheid MF: https://www.youtube.com/watch?v=Tce6k… Volksentscheid MF Telegram Kanal: https://t.me/VolksentscheidMF
⚠️ Unser Telegram Kanal: https://t.me/QlobalChange ZENSURFREI
⚠️ DOWNLOAD & REUPLOAD aller unserer Videos ausdrücklich ERWÜNSCHT! Unsere kostenlose Arbeit sollte überall kostenlos erreichbar sein. Dieser Kanal ist nicht monetarisiert und es werden weder Anzeigen geschaltet noch Spenden angenommen. Wir verdienen nicht daran. Dieser Kanal ist ein Werkzeug zum Erwachen [rote Pille]. Eine Sammlung von Wahrheit. Wenn wir eine Person aufwecken, ist es die Zeit wert, die wir investiert haben. WWG1WGA!
Die meisten Videos die wir bringen sind Übersetzungen amerikanischer Quellen. Die Inhalte dieser Videos müssen nicht unserer Meinung entsprechen. Interpretationen in den Videos sollten als solche gewertet werden. Das betrifft insbesondere Interpretationen über zukünftige Ereignisse. Niemand weiß genau wann exakt was in der Zukunft passiert. Lasst euch davon also nicht beirren. Macht euch immer euer eigenes Bild und prüft selbst nach. Mit unseren Übersetzungen wollen wir denen, die kein Englisch verstehen, einen Überblick über das Q-Phänomen und dessen Thematik möglich machen.
⚠️ 🔴 Blog: ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ https://qlobal-change.blogspot.com/ https://qlobal-change.cc
⚠️ 🔴 Forum: ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ http://qlobal-change.square7.ch
⚠️ 🔴 Twitter: ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ https://twitter.com/qlobalchange @qlobalchange
⚠️ 🔴 ALLE Q-Drops auf deutsch: ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ https://www.qmap.pub/?lang=de
⚠️ 🔴 Telegram Kanal Deutsch 🇩🇪🇦🇹🇨🇭: ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ https://t.me/QlobalChange
⚠️ 🔴 Telegram Kanal USA 🇺🇸: ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ https://t.me/QlobalChangeUSA
⚠️ 🔴 Telegram Kanal Italia 🇮🇹: ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ https://t.me/QlobalChangeItalia
⚠️ 🔴 Telegram Kanal Brasil 🇧🇷 ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ https://t.me/QlobalChangeBrasil
⚠️ 🔴 Telegram Kanal Portugal 🇵🇹 ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ https://t.me/QlobalChangePortugal #qlobalchange
• ᠌ ᠌ •

Moskau und Ankara vereinbaren Sicherheitskorridor und gemeinsame Patrouillen nahe Idlib

Moskau und Ankara vereinbaren Sicherheitskorridor und gemeinsame Patrouillen nahe Idlib
Quelle: Sputnik © Sergey Guneev
Der russische Außenminister Sergej Lawrow erklärte, dass Moskau und Ankara vereinbart haben, einen sicheren Korridor in der Nähe der Autobahn M-4 in Idlib einzurichten. Ab dem 15. März sollen gemeinsame Patrouillen entlang dieser Autobahn stattfinden. Der Minister gab die Erklärung während der Pressekonferenz ab, die im Anschluss an die Gespräche zwischen Putin und Erdoğan am Donnerstag in Moskau stattfand.

Lawrow listete auf, worauf sich beide Parteien während der Verhandlungen geeinigt hatten. Er sagte, es ginge darum, „alle Feindseligkeiten entlang der bestehenden Kontaktlinie in der Deeskalationszone von Idlib ab Mitternacht, dem 6. März 2020, zu stoppen, um einen sicheren Korridor von sechs Kilometern Breite im Süden und sechs Kilometern Breite nördlich der Autobahn M-4 zu schaffen.“ Er fügte hinzu:

Gemeinsame russisch-türkische Patrouillen werden entlang der M-4-Autobahn von der Siedlung Trumba, zwei Kilometer westlich von Saraqib, bis zur Siedlung Ayn al-Hawr gestartet.

Laut dem Minister sollten somit die Waffen entlang der Frontlinie in der bereits mit dem Sotschi-Abkommen von 2018 vereinbarten Deeskalationszone schweigen. Die Verteidigungsministerien beider Länder wollen in den nächsten sieben Tagen konkrete Maßnahmen vereinbaren, um den Waffenstillstand zu überwachen.

Der russische Präsident Wladimir Putin sagte zu Beginn des Treffens mit seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdoğan in einer gemeinsamen Pressekonferenz, die Situation in Idlib habe sich „derart verschlimmert“, dass direkte Gespräche der beiden Staatsoberhäupter erforderlich seien. Zugleich entschuldigte sich der russische Präsident bei seinem Gast für Angriffe auf türkische Soldaten in Syrien.

Putin sprach dem türkischen Präsidenten sein Beileid zum Tod von mindestens 37 türkischen Soldaten aus, die in der vergangenen Woche in der Region Idlib getötet wurden.

UN-Generalsekretär António Guterres äußerte die Hoffnung, dass die Feuerpause in eine dauerhafte Einstellung der Kämpfe mündet. Die Bevölkerung in Idlib habe bereits „enormes Leid“ hinter sich, sagte Guterres in New York.

Mehr zum Thema – Idlib: Russische Militärpolizei überwacht Saraqib und strategische Autobahnen

 

 

https://deutsch.rt.com/kurzclips/98935-moskau-und-ankara-vereinbaren-sicherheitskorridor/