Wikileaks : Die Clintons und das Pädophilennetzwerk

 

Vom Autor des Video :

Vor ein paar Jahren hätte ich mich politisch noch eher als „links“ bezeichnet. Als ich jedoch
angefangen habe, mich näher mit dem Weltgeschehen und den Ursprüngen diverser politischen und
gesellschaftlichen Bewegungen beschäftigt habe, musste ich feststellen, dass die von den LINKEN
eingeforderte Toleranz völlig oberflächlich und vor allem einseitig ist.

Ich habe erkannt, dass Ideologien generell dazu da sind, um uns Menschen besser kontrollieren
zu können. Dieses „Teile und Herrsche“-Prinzip wird schon seit Jahrhunderten angewendet und
auch weiterentwickelt, um nicht zu sagen, perfektioniert.

Die wahren Hintergründe der Entnazifizierung, der „Reeducation“ und der 68er Bewegung
sind völlig andere. Nämlich die völlige Entwurzelung von seiner eigenen Vergangenheit,
die Zerstörung der Sippe bzw. Familie und die Gleichschaltung aller nationalen und
kulturellen Identitäten der Völker auf dieser Erde.

Sowie die Verunsicherung der Kinder durch Gender-Mainstreaming und Sexualisierung der Gesellschaft.

4 Kommentare zu “Wikileaks : Die Clintons und das Pädophilennetzwerk

  1. Pingback: Wikileaks : Die Clintons und das Pädophilennetzwerk | No-Zensur Das freie Wort für eine freie Welt !

  2. Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt und kommentierte:

    Das ist ein Welt-Problem! Wir, die Eltern und dann die Kinder, sind in der Erziehung eingeschränkt und auch über das System hinaus noch besetzte Menschen! Und da sich die Völker uneinig sind, auch sehr viele die Kriegslisten der Kriegstreiber anwenden, ja sich sogar Berater und Technik zur Destabilisierung holen, siehe BRD GmbH und Obama sein Geschenck an Merkel, das IT-System mit Berater für deren Nichtregierungs-Kommunikation (natürlich mit Freund/Feinderkennung), macht den Kohl fett! Das Netzwerk, NATO, US-Weltherrschaft und der Kontrolle von Geld, das sind Mittel, die nur einem Zweck dienen, alles, auch das von den noch nicht eroberten Teilen der Welt unter eine Kontrolle zu bekommen! Sichtweise bleibt daher für Systemlinge Befehlsabhängig, während Kulturen und auch Zivilisationen den Berg abrutschen, auf denen sie sich mühsam und auch unter Opfern in Sicherheit wähnten!Und Kannibalismus, ist eine Denke, siehe Erfahrungen von besuchen und auch deren Lebensweise, es macht stark, was den anderen Menschen kräftig macht, so leben sich die Politiker dann auch aus, in deren Nichtanerkennung von Menschenrechten und der Disziplin ihr Volk zu beschützen. Und weil sie sich vernetzen kommen auch keine Klagen vor Gericht und können so auch sie nicht bestrafen! Absprache ist ja deren Immunität und Anwaltspflicht vor Gerichten und diese haben LAW of SEE eingerichtet, also, keine Meuterei, keinen anderen Kapitän! Und die Flotte ist von Dieben und deren Admirälen voll auf Nachahmung zur Macht-Ergreifung programmiert! Was gemacht werden muß, den Schiffen das Wasser entziehen und komplett unter Quarantäne stellen! In Minuten erholt sich da auch die Natur und das Zusammenleben! Glück, Auf, meine Heimat!

  3. Pingback: Der „Reichsbürger“ Xavier Naidoo – Weck mich auf! | volksbetrug.net

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s