Was ist falsch am Sozialismus ? – Gutmenschen vs. Realitat

 

Wenn naive Gutmenschen von Einhörnern
träumen aber die Realität ein Albtraum ist.

Advertisements

2 Kommentare zu “Was ist falsch am Sozialismus ? – Gutmenschen vs. Realitat

  1. warum wird immer wieder die semantik der begriffe verdreht wie es das system macht? am sozialismus ist garnichts falsch. denn sozialismus ist immer national , also urdeutsches prinzip. was ihr meint ist jüdischer kommunismus der sich als sozialismus tarnt.

    sozialismus= national=urdeutsch!
    kommunismus/marxismus/leninismus/bolschewismus=international=urjüdisch!
    unterformen des jüdischen kommunismus sind z.b. demoratismus,liberalismus,kapitalismus,christentum,islam,sowie alle universellen ausgerichteten ideologien welche den sinn haben alle völker zu verschmelzen, nationalgrenzen zu beseitigen und die rassische eigenart der völker beiseite zu wischen, um sie in einem globalen menscheneinheitsbrei zu mixen und zu durchrassen.
    der sozialgedanke beinhaltet immer nur das eigene volk, d.h. die solidarität untereinander von rassisch gleichgearteten menschen innerhalb ihres eigenen states.
    und solidarität mit seinen eigenen volksgenossen zu haben=sozial, und somit urdeutsch. deshalb ist am sozialismus nichts , aber auch garnichts falsch. man darf nur nie den fehler machen den bewußten verdrehenr der semantik auf den leim zu kriechen , um dann den deutschen sozialismus mit jüdischem kommunismus gleichzusetzen.
    nochmals: sozialismus = immer national!
    kommunismus = immer international!
    sozialismus ist urdeutsch!
    kommunismus ist urjüdisch!
    was ist daran nicht zu verstehen?
    deshalb denke ich mir so im stillen, das viele propagierer der verdrehten semantik dies nicht aus leichtsinn oder unwissen tun , sondern aus voller niedertracht , um dem nationalsozialistischem gedanken nachhaltigen schaden zuzufügen. dieses wiederrum nützt nicht dem deutschen volk , oder der weißen rasse , sondern nur wieder dem juden!
    denn die tumben massen werden dann alles scheinbar „sozialistische“ verdammen, um sich weiterhin an ihre kunstgebilde „demokratie“ liberalismus,etc. zu klammern, ohne zu bemerken das dies alles nur schatten des jüdischen kommunismus sind!
    auch wird in diesem zusammenhang oft und gerne das finanzsystem des kapitalismus(jüdisch) kritisiert , um es durch die angeblich sichere goldgedeckte währung des kaiserreiches zu ersetzen! das kaiserreich jedoch wr genauso jüdisch unterwandert (stichwort bismarcks hofjude und bankenjude bleichroeder) wie das der westlichen unwertegemeinschaft.zumal teilte es das deutsche volk in ständegedünkel und stämme , die hier immer wieder in unwissendem gefasel als deutsche völker bezeichnet werden.eine zersplitterung des deutschen reiches dient nur wiederrum dem juden.aber zurück zum goldstandart. die börsen gehören dem juden. was glaubt ihr was die juden mit dem goldpreis machen können an ihren börsen , wenn ihnen die politik eines staates nicht gefällt? dann könnt ihr euch eure fassaden mit dem nutzlosen metall lackieren.mal draufherum denken.
    was wir benötigen ist eine echte statsbank welche eine währung herausgibt ,die durch die arbeitskraft der deutschen volksgemeinschaft gedeckt ist , losgelöst vom luft und girageld.stichwort mefowechsel. alles andere ist in jüdischem interesse.
    lest das 25 punkte programm der nsdap und sagt mir was ihr daran falsch findet. jeder der darn herumkrittelt ist in wahrheit nämlich entweder ein verstandesloser idiot , oder aber ein getarnter judenknecht!

    deshalb : nationalsozialismus jetzt!!! deutschand erwache!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s