Leak: Bill Gates spendete auf Anordnung von Epstein! | Stanford-Prof. widerlegt Klimamodelle!

 

Oliver Janich

Am 10.09.2019 veröffentlicht

🆕 Hier geht’s zum neuen Telegram-Premium-Kanal:

Mit Deinem Abonnement ermöglichst Du meine Arbeit und bekommst Zugang zu einem exklusiven Premium-Kanal und einer geschlossenen Gruppe nur für Unterstützer.

Einfach diesen Link anklicken und die gewünschte Mitgliedschaft auswählen: https://t.me/JanichSupport_Bot

💬 Täglich aktuelle Meldungen und Kommentare auf Telegram:
https://t.me/oliverjanich

📚 Alle meine Bücher:
https://www.amazon.de/Oliver-Janich/e…

📈 CryptoSpace: Magazin für Investments des 21. Jahrhunderts:
https://cryptospace.ll.land/?ref=337

🌴 Auswandern auf die Philippinen: https://escapetablas.de/

📹 Alle meine Videos werden auf Bitchute gespiegelt:
https://www.bitchute.com/channel/oliv…

🖥 Meine Webseite mit Spendenbutton:
https://www.oliverjanich.de/

🗞 Affiliate-Link zur ExpressZeitung:
https://www.expresszeitung.com/?atid=58

💰Ihr könnt auch auf mein Bitcoin-Konto überweisen:
1J8jJHUvWsegE59QahVewW7YmcH2GDTTsT

🛍 Affiliate-Link für Amazon (keine Kosten für euch):
https://www.amazon.de/?_encoding=UTF8…

➡️ Links:

https://www.theepochtimes.com/brown-u…

https://twitter.com/johndoe78359022/s…

https://www.msn.com/en-us/finance/com…

https://www.naturalnews.com/035105_Bi…

https://www.spiegel.de/panorama/gesel…

https://nypost.com/2019/09/09/brown-u…

https://www.bbc.com/news/world-us-can…

In preliminary hearing, Planned Parenthood admits supplying fetal body parts
https://www.nationalrighttolifenews.o…

——————

KLIMABETRUG: ALLE WISSENSCHAFTLICHEN QUELLEN AUF EINEN BLICK
https://www.oliverjanich.de/klimabetr…

https://sciencefiles.org/2019/09/08/i…

https://de.wikipedia.org/wiki/Fehlerf…

Epstein und das britische Königshaus: Der Adel gerät in Panik

 

LION Media

Am 06.09.2019 veröffentlicht

Schreibt eure Meinung zu diesem Thema in die Kommentare.

Outro Musik: „Eternal“ prod. by El Draco (alle Rechte liegen beim Künstler)

Dieser Kanal lebt von eurer Unterstützung! Ich danke jedem der LION Media finanziell unterstützt.

Paypal
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr…

Bitcoin
3PQbRDSfHKh7zvaq2rp7RRE5Ddf4CaXYZb

Patreon
http://www.patreon.com/LIONMedia

Telegram-Kanal
https://t.me/LIONMediaTelegram

Email
LION.Media@gmx.de

Die LION Media-Berichterstattung beruht auf der Einschätzung und Meinung einer Einzelperson. Alles im Bericht Gesagte ist entweder Meinung, Kritik, Information oder Kommentar. Dabei berufe ich mich auf die Meinungsfreiheit nach GG. Art. 5 (1). Falls auf Grundlage dessen Investmententscheidungen getroffen werden, empfiehlt sich zuvor das Kontaktieren von Experten und Fachleuten. Dieser Bericht sollte als Grundlage für eigenes Recherchieren dienen, bevor Investmententscheidungen getroffen werden.

Epstein-Fall: Geheime Gerichtsakten mit Hunderten Namen vor Veröffentlichung

Epstein-Fall: Geheime Gerichtsakten mit Hunderten Namen vor Veröffentlichung

Eine Skizze mutmaßlicher Opfer im Gerichtssaal während einer Anhörung im Strafverfahren gegen Jeffrey Epstein
Gerichtsakten, die in den kommenden Wochen enthüllt werden sollen, könnten die Verwicklung zahlreicher Personen in einen Sexhandelsring mit minderjährigen Mädchen offenlegen, der von Jeffrey Epstein geleitet wurde. Es soll sich um Hunderte, teils bekannte Namen handeln.

Kurz bevor Jeffrey Epstein tot im Bundesgefängnis aufgefunden wurde, enthüllte ein Bundesgericht eine riesige Fundgrube von Akten, die Staatsoberhäupter, Entscheidungsträger und internationale Elitefiguren im Sexhandelsnetzwerk des wohlhabenden Finanziers betreffen. Diese Liste könnte sich radikal erweitern, wenn der Rest der versiegelten Dateien öffentlich wird.

Bei einer Gerichtsverhandlung am Mittwoch über die Freigabe der noch versiegelten Akten beschrieb ein Anwalt von Epsteins Ex-Freundin, Ghislaine Maxwell, den Umfang der Dokumente. Die Aufzeichnungen beinhalten „buchstäblich Hunderte von Seiten mit investigativen Berichten, die Hunderte von Menschen erwähnen“, sagte der Anwalt Jeffrey Pagliuca.

Maxwell lehnt die Offenlegung von Gerichtsakten aus einer Klage gegen sie ab, die von einem angeblichen Opfer, Virginia Giuffre (geborene Roberts), eingereicht wurde.

Mehr zum Thema – Fall Epstein: Die mysteriöse Maxwell-Verbindung

Pagliuca spielte auf ein Adressbuch mit mehr als 1.000 Namen an, sagte aber nicht, ob es sich um das sogenannte „Schwarze Buch“ mit den Kontaktinformationen von Präsident Donald Trump, dem ehemaligen Präsidenten Bill Clinton, dem ehemaligen israelischen Premierminister Ehud Barak und anderen handelte.

Epstein-Kläger sagen, dass eine Litanei wohlhabender und mächtiger Gestalten in seinen angeblich minderjährigen Sexring verwickelt ist, unter anderem einschließlich des britischen Prinzen Andrew, des Milliardärs Glenn Dubin, des ehemaligen Gouverneurs von New Mexico Bill Richardson und des Harvard-Professors Alan Dershowitz.

Auch der ehemalige US-Präsident Bill Clinton ist unter die Lupe genommen worden, nachdem bekannt wurde, dass er mit Epsteins Privatjet, der als „Lolita Express“ bezeichnet wird, ins Ausland reiste, während Giuffre behauptet, Clinton auf Epsteins üppigem Grundstück auf den Jungferninseln gesehen zu haben.

Laut der US-Bezirksrichterin Loretta Preska haben die Anwälte nun zwei Wochen Zeit, um festzustellen, wie sie die vielen Seiten von Dokumenten kategorisieren können, und eine weitere Woche, um sich darauf zu einigen, welche Datensätze zuerst entsiegelt werden sollen.

Ein Anwalt von Giuffre forderte zunächst minimale Änderungen in den Aufzeichnungen, aber Preska entschied sich schließlich für eine intensivere Überprüfung, bevor sie entsiegelt wurden.

Epstein wurde im Juli wegen Sexhandels und Verschwörung angeklagt. Er bekannte sich nicht schuldig und erhielt nach seiner Verhaftung keine Kaution, starb aber im August durch offensichtlichen Selbstmord in seiner Gefängniszelle und hinterließ ein Netz von unbeantworteten Fragen und verweilenden Geheimnissen.

Mehr zum Thema – FBI befeuert Spekulationen: Aufnahmen von Überwachungskamera vor Epsteins Zelle „nicht verwertbar“

 

 

https://deutsch.rt.com/nordamerika/91992-epstein-fall-geheime-gerichtsdokumente-mit-hunderten-namen/

RBG Köper Dubel & pädophiler Pence ausgestöpselt

 

Qlobal-Change

Am 04.09.2019 veröffentlicht

US Original: https://youtu.be/bqo9Ou6E27o
⚠️ Unser Telegram Kanal: https://t.me/QlobalChange ⚠️
DOWNLOAD & REUPLOAD aller unserer Videos ausdrücklich ERWÜNSCHT! Unsere kostenlose Arbeit sollte überall kostenlos erreichbar sein.

Die Zensur wird immer radikaler, daher sind wir auch unter folgenden Links zu finden:

⚠️ 🔴 Hier gehts zum Blog:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://qlobal-change.blogspot.com/

⚠️ 🔴 Hier gehts zum Forum:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
http://qlobal-change.square7.ch

⚠️ 🔴 Folge uns auf Twitter:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://twitter.com/qlobalchange
@qlobalchange

⚠️ 🔴 ALLE Q-Drops auf deutsch:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://www.qmap.pub/?lang=de

⚠️ 🔴 Bitte Abonniert auch unseren Bittube Kanal (Zensur-Vorbeugung):
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://bit.tube/Qlobal-Change

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Deutsch 🇩🇪🇦🇹🇨🇭:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChange

⚠️ 🔴 Telegram Kanal USA 🇺🇸:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeUSA

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Italia 🇮🇹:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeItalia

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Brasil 🇧🇷
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeBrasil

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Portugal 🇵🇹
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangePortugal

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Russia 🇷🇺
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeRussia

⚠️ 🔴 Telegram Kanal España 🇪🇸
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeEspana

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Japan 🇯🇵
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeJapan

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Polska 🇵🇱
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangePolska

#qlobalchange #qanon #deutsch

• ᠌ ᠌ •

Für Jeffrey Epsteins Opfer

 

Naomi Seibt

Premiere vor 6 Stunden.

Danke für die Verbreitung! Ich werde mich außerdem bemühen, wieder aktiver auf dem Kanal zu werden 🙂 Ich arbeite gerade auch weiterhin an einem schriftlichen Projekt für euch…

Ich schalte prinzipiell keine Werbung. Falls ihr mich finanziell unterstützen wollt:
paypal.me/NaomiSeibt2000

Kontodaten (Bank account details):
IBAN DE48 4005 0150 0135 6135 37
BIC: WELADED1MST
Kontoinhaberin (name): Naomi Seibt

Navy Informant Klarheit zum Raketenstart, die Verbrechen von Steve Spielberg, Henry Winkler

 

Qlobal-Change

Am 24.08.2019 veröffentlicht

US Original: https://youtu.be/JMqiAefIvPM
⚠️ Unser Telegram Kanal: https://t.me/QlobalChange ⚠️
DOWNLOAD & REUPLOAD aller unserer Videos ausdrücklich ERWÜNSCHT! Unsere kostenlose Arbeit sollte überall kostenlos erreichbar sein.

Die Zensur wird immer radikaler, daher sind wir auch unter folgenden Links zu finden:

⚠️ 🔴 Hier gehts zum Blog:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://qlobal-change.blogspot.com/

⚠️ 🔴 Hier gehts zum Forum:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
http://qlobal-change.square7.ch

⚠️ 🔴 Folge uns auf Twitter:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://twitter.com/qlobalchange
@qlobalchange

⚠️ 🔴 ALLE Q-Drops auf deutsch:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://www.qmap.pub/?lang=de

⚠️ 🔴 Bitte Abonniert auch unseren Bittube Kanal (Zensur-Vorbeugung):
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://bit.tube/Qlobal-Change

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Deutsch 🇩🇪🇦🇹🇨🇭:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChange

⚠️ 🔴 Telegram Kanal USA 🇺🇸:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeUSA

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Italia 🇮🇹:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeItalia

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Brasil 🇧🇷
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeBrasil

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Portugal 🇵🇹
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangePortugal

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Russia 🇷🇺
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeRussia

⚠️ 🔴 Telegram Kanal España 🇪🇸
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeEspana

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Japan 🇯🇵
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeJapan

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Polska 🇵🇱
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangePolska

Regisseur von „8 days“ über Menschenhandel: Wie Pornographie die Gesellschaft zerstört

Epoch Times

Ein Regisseur legt mit seinem Film „8 days“ den Finger in eine tiefe Wunde – Pornographie, besser gesagt Kinderpornographie. Wie Pornographie die Gesellschaft zerstört und wie tiefgehend das Problem mit der Filmindustrie und der Politik verwickelt ist, erklärt der Produzent im Interview mit der Epoch Times.

 

Der Fall Epstein ist in den Nachrichten hoch aktuell. Der Fall zeigt auf eine Wunde der amerikanischen Gesellschaft, auf ein tief verwurzeltes soziales Problem, das mit der weit verbreiteten Kultur der Kinderpornographie zu tun hat. Genau darauf weist ein Aktivist gegen Sexhandel und Filmregisseur eines 2014 veröffentlichten Films über Kindersexhandel hin.

Jaco Booyens ist der Produzent und Regisseur des Films 8 Days, eines Spielfilms, der über die abscheulichen Verbrechen des Kindersexhandels in den Vereinigten Staaten handelt. Der Film wurde von einem Team unabhängiger Filmemacher von After Eden Pictures gedreht und basiert auf wahren Ereignissen, die die moderne Sexsklaverei in den USA darstellen.

In einem Interview mit The Epoch Times wirkt Booyens wie jemand, der eine moralische Verpflichtung hat, diese Geschichten zu erzählen. Er will die Menschen darauf aufmerksam machen, dass diese Dinge „in jedem Bereich direkt vor unserer Nase“ passieren und dass wir unsere Kinder schützen müssen. Booyens möchte, dass Menschen verstehen, wie das Problem des Kindersexhandels tief mit der Kultur der Pornografie verflochten ist.

„Das Angebot entspricht der Nachfrage. Was also erzeugt die Nachfrage nach Sex mit Minderjährigen? In dem, was sie gefunden haben, sind sie [die Täter] in über 99 Prozent der Fälle – wenn wir zum ersten Mal jemanden finden, der in das Verbrechen verwickelt ist – auch von Pornografie abhängig“, sagte Booyens, dessen eigene Schwester 1994 in Südafrika dem Kindersexhandel zum Opfer fiel.

Tief verwurzelte Kultur der Pornographie

Booyens arbeitet mit 56 Organisationen weltweit zusammen, die sich mit der Rettung von Opfern und der Prävention des Kindersexhandels befassen. Er meint, wenn ein junger Mann oder eine junge Frau zum ersten Mal Pornografie schaut, geschieht eine psychologische Reaktion.

„Es gibt zu diesem Zeitpunkt eine Entscheidung im Kopf des Kindes, dass dies Liebe ist – oder das ist das, wofür der Körper der Frau da ist. Überwiegend und sofort werden Frauen objektiviert, und so verändert es die Realität und stört die Normalität“, sagt Booyen, der Pornografie als Droge beschreibt.

Booyens legt den Finger auf die Wunde eines erschütternden Problems – etwa 200.000 Amerikaner werden als Pornosüchtige eingestuft und 40 Millionen Amerikaner besuchen täglich Pornoseiten, so das Cybersicherheitsunternehmen WebRoot.

Täglich werden in den Vereinigten Staaten 68 Millionen Suchanfragen zum Thema Pornografie gestellt, davon 116.000 für Kinderpornographie.

Laut Booyen verändert die Sucht nach Pornografie die Bedeutung einer einvernehmlichen Beziehung. „Was Sex sein soll, was eine einvernehmliche Beziehung sein soll, das ändert sich. Von Pornografie kriegt man nie genug. Also jeder, der sich mit Pornografie beschäftigt, wird mehr haben wollen, immer!“

„Es beginnt mit Soft-Pornos, das sind meist Nacktbilder in einer Zeitschrift. Dann fangen sie an, sich Pornovideos anzusehen, und dann fangen sie an, sich in diesen Handlungen in ihren Beziehungen zu imitieren. Normalerweise sind es Ehemänner, die anfangen, mit ihren Frauen zwanghaft umzugehen, weil das das ist, was sie in Pornos sehen. Dann fallen sie noch weiter und haben Sex mit einer Person ohne deren Zustimmung, und dann enden sie eines Tages an einem Ort, an dem sie Sex von einem Kind kaufen“, erklärte er.

Das epidemische Ausmaß dessen, wovon Booyen spricht, lässt sich daran erkennen, dass 48 Prozent der Kindergartenkinder und Erstklässler in den USA Online-Inhalte gesehen hatten, die ihnen „das Gefühl gaben, sich unwohl zu fühlen“, wie eine Studie des Rochester Institute of Technology aus dem Jahr 2008 ergab.

Laut Children Advocacy Center liegt das Durchschnittsalter bei 11 Jahren, in dem ein Kind zum ersten Mal mit Inhalten für Erwachsene in Berührung kommt. Jeder siebte Jugendliche wird online nach Sex gefragt.

Hollywood als „Schurkenagent“

Booyens nennt Hollywood einen „Schurkenagenten“ und einen großen Verursacher des Problems, da die Industrie die Kultur forme, indem sie dem amerikanischen Volk Ideen vorstellt.

„Wir haben heute Gruppen in diesem Land, die von Hollywood und von Politikern der Linken angeheizt werden, die aggressiv ein Gesetz vorantreiben, um das einvernehmliche Alter für Sex auf zehn Jahre herabzusetzen. Zehn! Warum zehn? Weil es vor der Pubertät ist, weil Männer, die in Sexhandel verwickelt sind, es als ihr oberstes Ziel haben, Sex mit Kindern vor der Pubertät zu haben. Es ist sehr krank! Sehr krank“, sagte er.

Er sagte, dass Hollywood und Politiker wissen genau, was passiert, aber sie tun nichts dagegen.

„Sie verschließen die Augen, weil sie wissen, dass viele ihrer Freunde, ihrer finanziellen Unterstützer, ihrer Mitarbeiter darin verwickelt sind. Sie sind an Pornografie beteiligt, sie sind an Kindesmissbrauch und Belästigung von Kindern beteiligt. Es ist also eine sehr kranke Situation, in der die Kultur die Moral verloren hat“, sagte Booyens.

In einer von Complex vorbereiteten Zeitleiste zum Thema sexuellen Kindesmissbrauchs in Hollywood, sprachen die Opfer in Hollywood bereits 1976 darüber, wie sie zu Opfern in der „Branche der Versprechungen“ wurden.

„Hollywood drückt auch immer wieder auf den moralischen Kompass. Sie verschieben die Grenzen der Moral“, so Booyen.

Er sei zwar ein Filmemacher, aber dennoch nicht damit einverstanden, wie Hollywood die Kultur forme. (rm)

Mit Material vom Englischen Original